Gratin vom Kohlrabi und Räucherlachs

0.7647 Sterne von 17 Bewertungen   
Gratin vom Kohlrabi und Räucherlachs
  • Gratin vom Kohlrabi und Räucherlachs
  • Gratin vom Kohlrabi und Räucherlachs

Eine leckere Vorspeise die vor allem gesund ist und extra leicht schmeckt.

Zubereitungszeit:

ca. 35 min 

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Kohlrabi
  • 3 Rote Rüben
  • 200g Creme fraiche
  • 150g Räucherlachs
  • ½ Zitrone
  • 2 EL Pignoli
  • 1 Handvoll Rucola

Zubereitung:

  1. Die Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die roten Rüben in dünne Scheiben schneiden und beides in eine geölte, feuerfeste Form legen.
  3. Die Pignoli anrösten.
  4. Die Creme fraiche mit Zitronensaft und der gehackten Schale der Zitrone vermischen und über das Gemüse geben.
  5. Im Rohr bei 165°C für 15 min backen.
  6. In der Zwischenzeit den Lachs und den Salat marinieren und auf das fertige Gratin geben.
  7. Zum Schluss mit Pignoli dekorieren.

Rezept Tags: Gratin vom Kohlrabi und Räucherlachs

Rucola Zitrone Kohlrabi Pignoli Crème fraîche Räucherlachs Rote Rüben

Rezept Diskussion: Gratin vom Kohlrabi und Räucherlachs

Weitere Rezepte

Lamm in Joghurtmarinade Hüftsteak mit Pommes, Spinat und Rotweinsauce Fisch im Ganzen gefüllt mit Gemüse Sesam Rinder Wok Knusprige Kasnocken mit fruchtig-frischen Salat Hirsch mit Rotwein-Preiselbeersauce und Maroniknödel Marzipan-Weihnachtsbaum Majoran-Geschnetzeltes mit Nudeln Vanillekipferl-Schmarrn mit Zwergorangen Gambas al Pil Pil