Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce

1 Sterne von 5 Bewertungen   
Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce
  • Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce
  • Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce

Unglablich gut und besonders schnell zubereitet! Ein muss für alle Pilzliebhaber und die, die es noch werden wollen. Am besten mit einem Stück Brot servieren.

Zubereitungszeit:

15 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 400g Gemischte Pilze
  • 2 EL Butter
  • 3 Jungzwiebel
  • 80g Pecorino
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1/4l Rotwein

Zubereitung:

  1. Die Pilze klein schneiden.
  2. Die Jungzwiebeln klein schneiden.
  3. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
  4. Das Tomatenmark dazu geben und mit Rotwein ablöschen.
  5. Kurz einkochen lassen, mit Buttern verfeinern.
  6. Den Rucola unterheben und mit Pecorino servieren.

Rezept Tags: Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce

Pilze Wein Rucola Butter Tomatenmark Jungzwiebel Pecorino

Rezept Diskussion: Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce

Weitere Rezepte

Kartoffelpuffer mit Lachs Erdäpfelgulasch mit geräuchertem Tofu Profiterol mit selbstgemachten Haselnuss-Eis Karotten - Kräuter Rostbraten mit Peccorino und Paradeiser Garnelen mit Gemüse Couscous und Key-Lime Juice 5 Minuten Schokoladenkuchen Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat Lamm-Tacos Süßer Erdbeertraum auf Topfen-Mürbteigschnitte Herzhaftes Lamm - Gordon Bleu und Schnitzel mit warmen Erdäpfel-Vogerlsalat