Haselnussschnitten - Rote Rübentascherl mit Vanillerahm

0 Sterne von 5 Bewertungen   
Haselnussschnitten - Rote Rübentascherl mit Vanillerahm
  • Haselnussschnitten - Rote Rübentascherl mit Vanillerahm
  • Haselnussschnitten - Rote Rübentascherl mit Vanillerahm

Überraschen Sie ihre Geschmacksknospen - mit dieser nicht ganz alltäglichen Nachspeise.

Zubereitungszeit:

20 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 St. rote Rüben, gekocht und geschält
  • 3 El. Creme fraiche
  • 1 St. Vanilleschote
  • 2 El. Rohrzucker
  • 2 El. Haselnüsse
  • 1 Pkg. Strudelblätter
  • 2 El. Butter
  • 10 St. Haselnussschnitten

Zubereitung:

  1. Die roten Rüben klein schneiden, die Haselnüsse fein hacken und anrösten, vermischen, die gehackten Schnitten dazu geben.
  2. Die Vanilleschote auskratzen und mit Creme fraiche und Rohrzucker vermischen.
  3. Die Fülle in Strudelteig einrollen und in Butter heraus backen.
  4. Die Tascherln mit der Sauce servieren.

Rezept Tags: Haselnussschnitten - Rote Rübentascherl mit Vanillerahm

Crème fraîche Vanilleschote Strudelblätter Rote Rüben Rohrzucker Haselnussschnitten

Rezept Diskussion: Haselnussschnitten - Rote Rübentascherl mit Vanillerahm

Weitere Rezepte

Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser Wildschweinbraten Kircherl Geschmorte Keule und Brust vom Gansl mit schmackigen Rotkraut Ceviche Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat Zitrus-Kräutersirup Curry-Avocadosalat mit Hüttenkäse Selbstgemachte Pasta mit Steinpilzen und Gorgonzola Jambalaya