Olivers luftige Nougatknödel im Krokantmantel

0.8 Sterne von 10 Bewertungen   
Olivers luftige Nougatknödel im Krokantmantel

Der Naschkatzenklassiker: Topfen-Nougatknödel mit Staubzucker.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Tasse Mehl
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Tasse SemmelbröselKristallzucker
  • 150g Nougat
  • 1 Tasse Krokant
  • 5 EL  Kristallzucker
  • 3 EL Staubzucker
  • 1 Pkg. Topfen
  • 1 Stk. Orange
  • 3 EL Maisstärke
  • Prise Salz
  • 1 Tasse Haselnüsse (gerieben)

Zubereitung:
Zuerst etwas Orangenschale fein reiben und mit dem Topfen vermengen.
Nun ein ganzes Ei und nur einen Eidotter hinzufügen, sowie Mehl, Maisstärke, Kristallzucker, eine Prise Salz und Semmelbrösel. Alle Zutaten gut miteinander verkneten, sodass ein etwas festerer Teig entsteht.
Für die Fülle das Nougat in kleine Würfel schneiden und je nach Wunsch zu kleinen Bällchen formen, die dann in den Topfenteig kommen.
Die Knödel: Zuerst etwas Teig in der Handfläche plattdrücken und dann das Nougat darauf legen, verschließen und kurz rollen, bis eine schöne Kugel entsteht.
Während die Knödel geformt werden, genügend Wasser zum sieden bringen leicht salzen und die Knödel hineingeben. Sobald diese an der Oberfläche schwimmen sind sie fertig.
Bevor die Knödel aus dem Wasser kommen das Krokant und Haselnüsse in einer Pfanne erhitzen und erst dann die Knödel aus dem Wasser nehmen und darin schwenken.
Wenn alle Knödel fertig sind auf einem Teller anrichten und mit Staubzucker bestreuen UND – GENIESSEN!!

Rezept Tags: Olivers luftige Nougatknödel im Krokantmantel

Orange Eier Topfen Nougat Staubzucker Semmelbrösel Kristallzucker Mehl Krokant Maisstärke

Rezept Diskussion: Olivers luftige Nougatknödel im Krokantmantel

Weitere Rezepte

APFELSTRUDEL MIT YUFKATEIG Chili con Carne Marillen reis mit schneehaube Jakobsmuscheln Entenbrust in Rotweinsauce mit Kartoffelchips auf Kürbis-Ingwergemüse Chicken Wings Portobello-Burger Knusprige Ribisel Gegrillter Halloumi auf roter Beete Carpaccio mit Pilzen und Gurkensalat Quiche Lorraine