Knusprige Kasnocken mit fruchtig-frischen Salat

0 Sterne von 5 Bewertungen   

Wahre Geschmacksbomben aus Käse und gleichzeitig ein beliebtes Salzburger-Gericht!

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Käse
  • 2 Stk. Eier
  • Schuss Milch
  • 250g Griffiges Mehl
  • 1 Stk. Häuptelsalat
  • 1 Stk. Birnen
  • 1 Pkg. Kirschtomaten
  • 1 Teller Semmelbrösel
  • 2 Stk. Frühlingszwiebeln
  • Balsamico oder Apfelessig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brunnenkresse
  • Prise Kristallzucker

Zubereitung:

Milch, Eier und Mehl sowie einer Prise Salz gut miteinander verquirlen bis der Teig Blasen wirft.
Einen Topf mit heißem Wasser sowie einer Prise Salz vorbereiten und den Nockerlteig über die Spätzlereibe gießen und mit der Spatel gleichmäßig verstreichen. Nicht zu viel Teig auf einmal verwenden und warten bis die Nockerl oben aufschwimmen bzw. einmal aufgekocht sind. Dann abseihen und so oft wiederholen bis kein Teig mehr übrig ist.
In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln hacken und in etwas Butter sowie den abgeschreckten Nocken kurz anbraten.
Währenddessen den Käse grob reiben und unter die Nockerl mischen. Kurz abkühlen lassen und dann in den Tiefkühler geben.
Als nächstes den Salat grob hacken, salzen, pfeffern und mit Olivenöl sowie Balsamico oder Apfelessig marinieren.
Nun Kirschtomaten hacken und mit Brunnenkresse, Salz, Pfeffer und Olivenöl im Mörser zerstampfen.
Die Birne in Scheiben schneiden und mit etwas Butter sowie einer Prise Zucker karamellisieren.
Das Ei ein wenig verquirlen und Mehl sowie Semmelbrösel in extra Schüsseln vorbereiten.
Nun die kühlen Käsenockerln zu kleinen Bällchen formen und zuerst in Mehl, dann in Ei und zu guter Letzt in Bröseln wenden. Und ab ins heiße Öl – falls nötig noch etwas Butter dazu geben.
Die Nockerl auf beiden Seiten gut anbraten, bis sie goldbraun sind.
Sobald die knusprigen Käsenockerln fertig sind kann auch schon angerichet werden. Die frische Tomaten - Kresse - Salsa, die karamellisierten Birnen und die herrlichen Käsenockerln auf einen Teller geben mit Salat servieren.
 

Rezept Tags: Knusprige Kasnocken mit fruchtig-frischen Salat

Käse Milch Balsamico Birnen Frühlingszwiebeln Griffiges Mehl Häuptelsalat Kirschtomaten Teller Semmelbrösel

Rezept Diskussion: Knusprige Kasnocken mit fruchtig-frischen Salat

Weitere Rezepte

Schwammerl-Schaumsuppe Knusprige Entenbrust in Rotwein-Pflaumen-Zwiebelsauce Rinderhüftsteak mit Trüffelkartoffelpürree Chicken Tandoori Spieße Gegrillter Halloumi auf roter Beete Carpaccio mit Pilzen und Gurkensalat Moderne Schoko-Nusspalatschinke Dreierlei Rehpralinen mit süß-saurer Sauce Pasta Norma Walter Lutz’ Spätzlehauf’n Zwiebelrostbraten