Speckerlfisch

0 Sterne von 7 Bewertungen   
Speckerlfisch

Speckerlfisch

Die Zutaten für das Rezept: Speckerlfisch

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Speckerlfisch

Die Forellenfilets mit dem Bacon und dem Tiroler Speck umwickeln und in der Pfanne herausbraten. Zusätzliches Öl ist nicht nötig, da der Speck genug Fett abgibt. Ein bisschen Zeste darüber reiben. Ein wenig Gemüsefond aufkochen und mit Zitronensaft würzen. Polenta einrühren und dann aufquellen lassen. Die fertige Polenta auf Rucola servieren und mit dem Speckerlfisch zusammen genießen.

Rezept Tags: Speckerlfisch

Filets von der Forelle Tiroler Speck Bacon Polenta Zitrone Gemüsefond Rucola Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Speckerlfisch

Weitere Rezepte

Süßes Wachtelei- Omlette mit Schokolade, Jackfrucht und Maulbeeren. Cracker-Variation Knaffe mit Pistazien und Walnüssen New York Style Hot Dogs Wiener Schnitzel mit Petersil - Erdäpfeln Flaumige Semmelknödel mit Specklinsen Pute gebraten mit Garnelen, Karfiolpüree und Salat Melonen- Prosciutto- Ziegenkäse Spießchen American Pan Pizza mit Sauce Bolognese Marillen Reis mit Schneehaube