Speckerlfisch

0 Sterne von 7 Bewertungen   
Speckerlfisch

Speckerlfisch

Die Zutaten für das Rezept: Speckerlfisch

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Speckerlfisch

Die Forellenfilets mit dem Bacon und dem Tiroler Speck umwickeln und in der Pfanne herausbraten. Zusätzliches Öl ist nicht nötig, da der Speck genug Fett abgibt. Ein bisschen Zeste darüber reiben. Ein wenig Gemüsefond aufkochen und mit Zitronensaft würzen. Polenta einrühren und dann aufquellen lassen. Die fertige Polenta auf Rucola servieren und mit dem Speckerlfisch zusammen genießen.

Rezept Tags: Speckerlfisch

Filets von der Forelle Tiroler Speck Bacon Polenta Zitrone Gemüsefond Rucola Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Speckerlfisch

Weitere Rezepte

Überbackener Brokkoli mit Schafskäse und Bresaola Nusssalat Smoky Garnelen mit Orangen Jamaikanisches Jerk Chicken mit pürierten Kochbananen Saiblingsfilet pochiert mit Zartweizen, roten Rüben, Mohn und Pak Choi Pho mit Rindfleisch, Garnelen und Buchweizennudeln Grenadiermarsch mit grünem Salat Orientalischer Grießkuchen mit Karambol, Granatapfelkernen und Minzsauce Rinderfilet mit Jakobsmuscheln und Radicchio-Orangengemüse Beef Tatar Knusprige Frigga