Pulled Pork Sandwich mit HICKS

0 Sterne von 3 Bewertungen   
Pulled Pork Sandwich mit HICKS

Pulled Pork Sandwich mit HICKS

Die Zutaten für das Rezept: Pulled Pork Sandwich mit HICKS

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Pulled Pork Sandwich mit HICKS

Den Schopfbraten mit dem Honig und der Sojasauce marinieren.

Knoblauch fein hacken und dazu geben.

Salzen und pfeffern und etwas geräuchertes Paprikapulver dazu geben.

Das Fleisch in einer Folie im Kühlschrank für etwa 7 Stunden marinieren lassen (dann schmeckt's am besten!)

Das Fleisch auf allen Seiten scharf anbraten und etwas Limettenzeste darüber reiben.

Dann ab ins Rohr bei 215 Grad Ober und Unterhitze für 10 Minuten, dann reduzieren auf 60 Grad für 8 Stunden.

Für die Sauce die Avocado mit etwas Öl zerdrücken.

Den Saft einer halben Limette darüber drücken und mit gehackter Chili würzen.

Die Tomate würfeln und dazu mischen.

Für die Mayonnaise: ein Ei, Limettensaft, Öl, Koriander und 1 EL Senf mit Salz und Pfeffer mixen.

Die Brötchen kurz in einer bebutterten Pfanne kross werden lassen.

Die Brötchen mit dem wunderbaren pulled pork füllen, gehackte Zwiebel, geriebenen Cheddar, dem Avocado-Tip und der Koriander-Mayonnaise füllen.

Servieren und genießen.

Rezept Tags: Pulled Pork Sandwich mit HICKS

Schopfbraten Avocado Tomate Chilischote Milchbrötchen Senf Honig Knoblauch Paprikapulver Koriander HICKS Sauce Butter

Rezept Diskussion: Pulled Pork Sandwich mit HICKS

Weitere Rezepte

Saiblingsfilet pochiert mit Zartweizen, roten Rüben, Mohn und Pak Choi Advent-Cookies Lauwarmer altrömischer Salat Traditioneller Apfelstrudel Saftiger Kümmelbraten vom Mangalitza-Schwein mit knackigem Paradeiskraut Couscous-Paprika mit Rucola Brokkolischaumsuppe mit Paradeiser-Paprika Tatar Räucherlachswrap Birnen-Mandarinen in Vanille mit Blätterteig Gefüllte Pilzköpfe auf Mangold- Salat