In Tee geräuchertes Schweinsfilet mit Maroni, Pilzen und Mangold

0.2222 Sterne von 9 Bewertungen   
In Tee geräuchertes Schweinsfilet mit Maroni, Pilzen und Mangold
  • In Tee geräuchertes Schweinsfilet mit Maroni, Pilzen und Mangold
  • In Tee geräuchertes Schweinsfilet mit Maroni, Pilzen und Mangold

So bekommt das Filet ein herrliches Aroma!

Zubereitungszeit:

ca. 40 min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Schweinsfilet
  • 4 EL Schwarztee
  • 300g Mangold
  • 10 Maroni
  • 100g Pilze
  • 2 Chilischoten
  • 3 EL Petersilie

Zubereitung:

  1. Das Schweinsfilet portionieren und in einem Dim Sum Einsatz über Schwarztee pro Seite ca. 3 min. räuchern.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl ca. 5 min. rundherum anbraten.
  3. Die Maroni einritzen und im vorgeheizten Rohr bei 170°c für ca. 10 min. braten und anschließend schälen.
  4. Den Mangold in Stiel und Blatt teilen, und die Stiele fein zusammen schneiden. 
  5. In einer Pfanne anbraten, Chili klein hacken und mit den Pilzen dazu geben.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Blätter des Mangolds dazu geben. Alles gut durch schwenken. 
  7. Die Maroni dazu geben, das Schweinsfilet aufschneiden und gemeinsam servieren.

Rezept Tags: In Tee geräuchertes Schweinsfilet mit Maroni, Pilzen und Mangold

Pilze Chili Maroni Tee Schweinsfilet Schwarztee Mangold

Rezept Diskussion: In Tee geräuchertes Schweinsfilet mit Maroni, Pilzen und Mangold

Weitere Rezepte

Saftiges Zitronenhuhn mit gebratenem Gemüse Salatgurken mit Räucherlachs Geräucherter Karpfen gebacken mit Chili-Karotten Sticky Rice mit Mango 3erlei vom Humus Garnelen mit roten Rüben und weißem Schokoschaum Marinierter Huchen mit roten Rüben und Fenchel Knusprige Ribisel Garnelenspieße mit erfrischenden Gazpacho Italienischer Brotsalat