Leichtes Chili con Carne mit selbstgemachten Tortillas

2.3333 Sterne von 15 Bewertungen   
Leichtes Chili con Carne mit selbstgemachten Tortillas

Die gesunde Variante einer deftigen Mahlzeit!

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Zutaten für 2 Personen:

  • 3-4 Stk. Karotten (gelbe oder orange)
  • 1 Stk. Rote Spitzpaprika
  • 1 Stk. Pastinake
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 250g Rinderfaschiertes
  • 6 Stk. Tomaten
  • Tomaten 
  • Chiliflocken
  • 1-2 kl. Stk. Bitterschokolade
  • 3 Stk. Eier
  • 100g Kokosmehl oder Dinkelmehl
  • Salz
  • Kokosnussbutter
  • Frische Petersilie und Chilifäden für die Deko
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • Kümmel (ganz)

Zubereitung:

Für die Tortillas zuerst die Eier und die Mandelmilch verquirlen.Dann das Mehl und die Mandelmilch sowie etwas Salz gut verrühren.
Für das Chili zuerst die Zwiebel schälen und kleinwürfelig hacken.Diese in heißer Kokosnussbutter anrösten.
in der Zwischenzweit das restliche Gemüse in kleine Würfel schneiden. Die Pastinaken jedoch zuerst schälen, die Karotten nicht.
Noch Knoblauch fein hacken und gemeinsam mit den Karotten, den Pastinaken, der Petersilwurzel und der Paprika sowie dem Faschierten mit den Zwiebeln mitrösten.
Sobald das Faschierte angebraten ist, können auch die Tomatenwürfel, etwas Kümmel und die Chiliflocken beigemengt werden können. Noch mit etwas Pfeffer und Salz verfeinern und köcheln lassen.
In der Zwischenzeit einen Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tortilla-Teig gleichmäßig dünn darin verteilen und auf beiden Seiten schön goldbraun anbraten.
Die Tortillas auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im Ofen für 12 Minuten bei 145 Grad fertigbacken.
Für das richtige Aroma noch 1-2 dünne Scheiben Zartbitterschokolade in das Chili geben und einem Schuss Wasser aufgießen und weiterköcheln lassen.
Sobald das Chili schön sämig ist und die Tortillas leicht knusprig sind, kann auch schon angerichtet werden.
Das Chili in eine Schüssel geben und mit frischer Petersilie sowie Chilifäden garnieren. Die herrlichen Tortillas extra dazu reichen und sofort genießen!

Rezept Tags: Leichtes Chili con Carne mit selbstgemachten Tortillas

Karotten Tomaten Zwiebel Rinderfaschiertes Kümmel Bitterschokolade Spitzpaprika Knoblauchzehen Pastinake Chiliflocken Kokosnussbutter

Rezept Diskussion: Leichtes Chili con Carne mit selbstgemachten Tortillas

Weitere Rezepte

Steaktartar mit belgischen Pommes Frittes Mango- Erdnuss- Schoko Strudel Vanillekugeln Tajine vom Lammschlögel mit Gewürz- Cous Cous Gebratener Schweinsschlögel in Erbsen- Kohl Eintopf Schweinsmedaillons mit gefüllten Porto Bello Pilzen und Kräutersaitling-Salat Lamm-Tacos Zitrus-Kräutersirup New York Style Hot Dogs Bouillabaisse