Süße Mürbteigschnitten mit Bowle-Fruchtstücken und Sauerrahm

0 Sterne von 7 Bewertungen   
Süße Mürbteigschnitten mit Bowle-Fruchtstücken und Sauerrahm
  • Süße Mürbteigschnitten mit Bowle-Fruchtstücken und Sauerrahm
  • Süße Mürbteigschnitten mit Bowle-Fruchtstücken und Sauerrahm

Die Bowle vom Vorabend ist übrig geblieben? Kein Problem! Mit den Mürbteigschnitten bekommen die eingelegten Früchte eine neue Verwendung und können erneut genossen werden.

Zubereitungszeit

ca. 20 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Schüssel Fruchtbowle
  • 1 Pkg Mürbteig
  • 100G Sauerrahm
  • 2 EL Zucker
  • 1 Handvoll Mangostücke
  • 1 Handvoll Melonenstücke

Zubereitung:

1. Den Mürbteig in Streifen schneiden, mit Sauerrahm bestreichen und mit etwas Zucker bestreuen. Bei 180°C für 5- 6 Minuten im Backrohr backen.
2. Die Mürbteigschnitten mit den Fruchtstücken belegen.
3. Die Schnitten mit etwas Sauerrahm und Minze verfeinern und fertig zum Verkosten.
 

Rezept Tags: Süße Mürbteigschnitten mit Bowle-Fruchtstücken und Sauerrahm

Sauerrahm Mürbteig Fruchtbowle Mangostücke Melonenstücke

Rezept Diskussion: Süße Mürbteigschnitten mit Bowle-Fruchtstücken und Sauerrahm

Weitere Rezepte

Sardinen aus dem Backrohr Gegrillte Wassermelone mit Riesengarnelen Cheesecake Cornflakes-Mascarpone-Creme mit Tomatenmarmelade Zweierlei Wraps Deftige Kaspressknödel in feiner Gemüsebouillon Garnelen mit Gemüse Couscous und Key-Lime Juice Curry-Avocadosalat mit Hüttenkäse Kohlsuppe Birnen-Apfel Blätterteig mit Vanille-Joghurt