Moorochsen Carpaccio

0 Sterne von 7 Bewertungen   
Moorochsen Carpaccio

Schmackhaftes Carpaccio vom Rind mit selbstgemachter Mayonnaise.

Zutaten für 2 Personen:

  • 200g Rinderfilet
  • 100g Rucola
  • Öl
  • 6-8 EL Balsamico Essig
  • 1 Stk. Ei
  • 50g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung:
Rinderfiletspitzen in dünne Schnitzel schneiden.
Zwischen Frischhaltefolie legen und mit einer Pfanne dünn klopfen.
Ein Teller mit Salz und Pfeffer bestreuen, aber auch mit Balsamico Essig und Olivenöl beträufeln.
Nun die Carpaccio - Scheiben gleichmäßig darauf verteilen und wieder mit Balsamico Essig und Olivenöl garnieren.
Für eine leckere Mayonnaise, Öl und Balsamico Essig, Salz, Pfeffer und Salz, ein Ei, Senf und etwas Zitronensaft mit dem Stabmixer mixen. Den Mixer dabei überwiegend am Boden des hohen Gefäßes lassen und erst nach einiger Zeit hoch und runter ziehen bis eine sämige Creme entsteht.
Frischen Parmesan reiben und dann alles auf dem Carpaccio verteilen. Zuerst etwas Mayonnaise, Balsamico Essig und Olivenöl. Dann frischen Rucola und Parmesan und zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer verfeinern – und GENIESSEN!

Rezept Tags: Moorochsen Carpaccio

Parmesan Rucola Rinderfilet Balsamico Essig Zitronensaft

Rezept Diskussion: Moorochsen Carpaccio

Weitere Rezepte

Gebackener Camembert Bubble-Tea zum Selbermachen! Äpfel in Ceylon-Orange-Pekoe pochiert mit Karamell Blätterteig und Zwergorangen Ceviche Carpaccio mit asiatischer Marinade und Schnello-Kimchi Tiramisu Cannelloni mit Feigen Italienischer Brotsalat Lamm-Tacos Chili con Carne