Alt-Wiener Suppentopf mit frischem Wiener Gemüse

0.8182 Sterne von 11 Bewertungen   
Alt-Wiener Suppentopf mit frischem Wiener Gemüse

Eine schmackhafte Wiener Suppe mit Rindfleisch und Gemüse.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


Zutaten für 4 Personen:
 

  • 200g Rindfleisch
  • 1 kl. Stk. Knochen
  • 2 Stk. Karotten oder gelbe Rüben
  • 1 Stk. Sellerie
  • 1 Tasse Suppennudel
  • 1 Stk. Zwiebel
  • Salz
  • Wacholderbeeren
  • Pfeffer
  • Lorbeerblatt
  • Petersilie
  • Schnittlauch


Zubereitung:

Das Rindfleisch gemeinsam mit einem Rindsknochen in heißem Wasser köcheln.
Karotten und Selleriewurzel in grobe Stücke schneiden und ebenfalls mitkochen.
Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und die Zwiebel samt Schale zur Suppe dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer verfeinern uns so lange köcheln lassen bis das Gemüse schön weich ist.
In der Zwischenzeit die Suppennudeln in heißem Wasser kochen.
Petersilie hacken und zur Suppe geben - fertig!
Das Fleisch herausnehmen und in kleine Stücke schneiden bevor es mit der Suppe sowie Gemüse und den abgeseihten Nudeln serviert wird. Mit Schnittlauch garnieren und angerichtet ist\'s!
 

Rezept Tags: Alt-Wiener Suppentopf mit frischem Wiener Gemüse

Petersilie Schnittlauch Rindfleisch Sellerie Wacholderbeeren

Rezept Diskussion: Alt-Wiener Suppentopf mit frischem Wiener Gemüse

Weitere Rezepte

Fish & Chips Fischplatte mit Topinambur-Chips Teilsames mit exotischer Fruchtbeilage Schweinsfilet im Strudel mit Melanzani-Zucchinigemüse Linsencurry mit gebackenem Appenzeller Banane mit Schnitten im Strudelblatt Koreanischs Bibimbap Lauwarmer Obstsalat Bouillabaisse T-Bone-Steak