Rostbraten mit Schoko-Kirschsauce und Tortillas

1.1429 Sterne von 7 Bewertungen   
Rostbraten mit Schoko-Kirschsauce und Tortillas
  • Rostbraten mit Schoko-Kirschsauce und Tortillas
  • Rostbraten mit Schoko-Kirschsauce und Tortillas

Eine Sauce aus Bitterschoko, Rotwein und Kirschen. Passt ideal zum zartrosa gebratenen Rindfleisch.

Zubereitungszeit:

ca. 20 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Rostbraten
  • 100g Kirschen
  • ¼ L Rotwein
  • 2 EL Butter
  • 2 Tortilla
  • 80g Bitter-Schokolade 85%
  • 1 Handvoll Rucola

Zubereitung:

  1. Den Rostbraten mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl beidseitig scharf anbraten.
  2. Aus der Pfanne geben und in Alufolie warm stellen.
  3. Den Bratenrückstand mit Rotwein ablöschen und die klein geschnittene Schokolade dazu geben.
  4. Die Kirschen entkernen und halbiert untermischen.
  5. Die Butter dazu und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Tortillas in einer Grillpfanne anbraten.
  7. Alles mit etwas Rucola servieren.

Rezept Tags: Rostbraten mit Schoko-Kirschsauce und Tortillas

Schokolade Wein Rucola Butter Kirschen Rostbraten Rotwein Tortilla Bitter-Schokolade Hauptspeise

Rezept Diskussion: Rostbraten mit Schoko-Kirschsauce und Tortillas

Weitere Rezepte

Plunder mit Schokolade, Toffee und Macadamianüssen Erdnuss-Schokoaufstrich Currywurst Gesundes und leichtes Wienerschnitzel Kalte Mango-Orangensuppe mit Nougattascherln Lamm-Tacos Erdäpfelgulasch mit geräuchertem Tofu Grillteller Last Minute Entenbrust in Zartbitter-Schokoladensauce Knaffe mit Pistazien und Walnüssen