Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat

0 Sterne von 4 Bewertungen   
Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat

Südafrikanischer Olivenaufstrich und Panzanella als Vorspeise.

Die Zutaten für das Rezept: Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat

Für den Brotsalat: Brot mit Knoblauch einreiben und in kleine Stücke schneiden.

Tomaten, Zwiebel, Gurke und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.

Basilikum untermischen, gut salzen und pfeffern und Olivenöl dazu geben.

Jetzt nicht mit dem Balsamicoessig sparen!

Manourikäse in kleinen Stücken darüber streuen und genießen.

Für die Tapenade: Oliven, Kapern, Sardellen und zwei bis drei kleine Tomaten klein mixen.

Etwas pfeffern, einen Esslöffel Tomatenmark und Petersilie dazu geben und alles vermischen.

Mit einem guten Schuss Olivenöl verfeinern und auf geröstetem Brot servieren.

Rezept Tags: Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat

Grüne Oliven Kapern Knoblauch Tomaten Sardellen in Öl Balsamico Essig Gurke Paprika Manourikäse Basilikum

Rezept Diskussion: Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat

Weitere Rezepte

Hirsch mit Rotwein-Preiselbeersauce und Maroniknödel Saiblingsfilet pochiert mit Zartweizen, roten Rüben, Mohn und Pak Choi Chili Dogs Strudel von der Rauchforelle und Schwarzwurzel Garnelen-Cocktail auf cremigem Avocado-Gemüse Scones mit Mascarpone und Himbeeren Feuriger Pfannkuchen mit Kokos und exotischen Früchten Lammrücken \"konfiert\" mit Gurken-Olivengröstl Flaumige Walnusscrepes mit Birnenmost-Creme Käsknöpfle mit Röstzwiebel