Feuriges Lammragout mit Tomaten-Kräuterreis und krossem Naan-Brot

0 Sterne von 6 Bewertungen   
Feuriges Lammragout mit Tomaten-Kräuterreis und krossem Naan-Brot

Herrlich feiner Tomaten-Kräuter-Reis mit Lammragout - bedeckt mit feinem Naan-Brot.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten


Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Stk. Lammfilets
  • 2 Stk. Karotten
  • 1 Stk. Rote Zwiebel
  • 2 Stk. Kartoffeln
  • 1 Glas Reis
  • Koriander
  • Frische Minze
  • 2 EL Palmsirup
  • 1/2 Stk. Limette
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 kleine Dose Schwarze Bohnen
  • 2 EL Butter
  • Handvoll Pekannüsse


Zubereitung:

Die Lammfilets in grobe Würfel hacken und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Fleisch in etwas heißem Öl anbraten und je nach Belieben frische Chili dazugeben.
In der Zwischenzeit die Karotten in feine Scheiben schneiden und die Zwiebel grob hacken.
Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel hacken.
Jetzt das Gemüse und rote Linsen mit dem Lamm mitbraten.
Für die Beilage 1 Glas Reis mit 2 Gläsern Wasser aufkochen. Später mit dem Inneren der Passionsfrucht verfeinern.
Frische Minze fein hacken und mit Koriander und etwas Palmsirup unter das Lamm mischen. Für eine exotische Note noch etwas geriebene Limettenschale und gehackte Pekannüsse dazugeben.
Schwarze Bohnen, Limettensaft, etwas frische Chili, Minze und gehackte Tomaten pürieren.
Für die richtige Konsistenz das Fleisch mit Obers aufgießen.
Den Reis gemeinsam mit Butter, gehackten Tomaten und frischen Kräutern in einer Pfanne kurz anbraten und eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Naan-Brot im Dampfgarer kurz weich werden lassen und für 3 Minuten im Backofen bei 120 Grad schön kross backen.
Un dann kann auch schon angerichtet werden. Denn herrlich feinen Tomaten-Kräuter-Reis mit dem Lammragout auf einen Teller platzieren und mit dem feinen Naan-Brot bedecken.
 

Rezept Tags: Feuriges Lammragout mit Tomaten-Kräuterreis und krossem Naan-Brot

Limette Karotten Koriander Rote Zwiebel Lammfilets Handvoll Pekannüsse

Rezept Diskussion: Feuriges Lammragout mit Tomaten-Kräuterreis und krossem Naan-Brot

Weitere Rezepte

Französische Zwiebelsuppe à la Oliver Erdbeer-Schoko-Spießchen Frischer Waldviertler Karpfen auf knackigem Gemüse Garnelen mit Chili, Kaffee, Kokos und Pfirsichen Hühnergeschnetzeltes mit röstitalern Albondigas Würzig gefüllter Strudel mit Rosmarin-Feta-Joghurt Der leichteste Schokokuchen der Welt Churros mit Himbeermarmelade Birnen-Apfel Blätterteig mit Vanille-Joghurt