Italienischer Brotsalat

0.5 Sterne von 6 Bewertungen   
Italienischer Brotsalat

Oma mit Pfiff macht aus einem alten Brot einen schmackhaften italienischen Salat!

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


Zutaten für 2 Personen:
 

  • 8 Scheiben altes Brot
  • 1/2 Stk. Zwiebel
  • 1 Stk. Gelbe Paprika
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Gurke
  • Cashewnüsse
  • Olivenöl
  • Essig
  • Salz

Zubereitung:

Brot in Würfel schneiden.
Zwiebel fein würfelig schneiden und auch die Paprika, Tomaten und die Gurke in mittelgroße Würfel hacken.
Nun das gehackte Gemüse mit den Brotwürfeln vermischen.
Ganze ungesalzene Chashewkerne dazugeben.
Den Salat mit Essig und Öl marinieren, sowie mit etwas Salz abschmecken.
Damit das Brot richtig schmackhaft wird, für gute 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
Wenn die Zeit um ist, aus dem Kühlschrank holen und mit frischer Petersilie garnieren und verspeisen!
 

Rezept Tags: Italienischer Brotsalat

Zwiebel Gurke Gelbe Paprika Cashewnüsse Olivenöl

Rezept Diskussion: Italienischer Brotsalat

Weitere Rezepte

Cocktail von Kaffee und Kirschen Zwiebelrostbraten Weinchaudeau mit Schoko-Knusper-Stangerl Süßes Omelette mit Apfel-Topinambur Kompott Flaumige Topfenknödel auf Beerenspiegel Spareribs, Wings und Surstelze mit Speck-Karotten Risotto Variation mit Garnelen, Steinpilzen und Rinderfiletspitzen Orientalische Pastete mit Melonensalat Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant