Bulgogi mit gebratenem Reis

0 Sterne von 3 Bewertungen   
Bulgogi mit gebratenem Reis

Saftiges Beiried mit Gemüse und Gewürzen.

Die Zutaten für das Rezept: Bulgogi mit gebratenem Reis

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Bulgogi mit gebratenem Reis

Beiried in Streifen schneiden und mit Sesamöl, Zitronenabrieb und Sojasauce marinieren.

In der Pfanne mit gehacktem Inger und Chili anbraten.

Gekochten Reis in der Pfanne mit einem Ei vermischen

Paprika, Pak Choi und Jungzwiebel klein schneiden und mit dem Reis vermischen.

Reis mit etwas Sojasauce würzen.

Melanzani aushöhlen und mit dem gebratenen Reis füllen.

Geriebenen Käse darüber streuen und für etwa 5 Minuten ins Rohr geben.

Rezept Tags: Bulgogi mit gebratenem Reis

Paprika Jungzwiebel Ingwer Reis Gruyère Käse Sojasauce Melanzani Beiried Chili Zitrone Sesamöl Koriander

Rezept Diskussion: Bulgogi mit gebratenem Reis

Weitere Rezepte

Beeren-Tartes Saftiges Grillhendl mit Biersenf-Honigkruste auf Waldviertler Gemüse Allerlei In Tee geräuchertes Schweinsfilet mit Maroni, Pilzen und Mangold Orientalische Pastete mit Melonensalat Feuriges Lammragout mit Tomaten-Kräuterreis und krossem Naan-Brot Rehfilet mit Kürbis-Ingwerpüree, Kardamom und Spinat Hirsch mit Rotwein-Preiselbeersauce und Maroniknödel Zwiebelsuppe mit Lachs aus der Folie Linsensalat mit Kohlrabi und Knusperstrudel Blinis mit Himbeeren an Sauerrahm