Zwiebelsuppe mit Lachs aus der Folie

0 Sterne von 6 Bewertungen   
Zwiebelsuppe mit Lachs aus der Folie
  • Zwiebelsuppe mit Lachs aus der Folie
  • Zwiebelsuppe mit Lachs aus der Folie

Die Zwiebelsuppe mal anders! Und zwar mit köstlich saftigem Lachs aus dem Backrohr.

Zubereitungszeit:

ca. 10 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Petersilie
  • 2 EL Thymian
  • 1/4L Rotwein
  • 200g Lachsfilet

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
  2. In einem Topf mit Olivenöl anbraten bis er schön braun ist. Erst jetzt den gehackten Knoblauch mitbraten.
  3. Mit etwas Thymian würzen, mit Rotwein ablöschen.
  4. Mit Wasser aufgießen, für 10 min köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Lachs mit den restlichen Kräutern, Zitronenstücken und -Saft, und etwas Salz in einer Folie mit Olivenöl einpacken.
  6. Im vorgeheizten Rohr bei 70°C für 10 min braten.
  7. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Lachs servieren.

Rezept Tags: Zwiebelsuppe mit Lachs aus der Folie

Suppe Wein Thymian Zitrone Petersilie Knoblauch Zwiebel Lachsfilet

Rezept Diskussion: Zwiebelsuppe mit Lachs aus der Folie

Weitere Rezepte

Altwiener Backfleisch und Cordon Bleu mit warmen Erdäpfelsalat und selbstgemachter Mayonnaise Leichte Spinat-Malfatti Hühnergeschnetzeltes mit röstitalern Rehragout Räucherlachswrap Seesaibling auf Artischocken-Radicchio-Spinat Gemüse 5 Minuten Schokoladenkuchen Gesunde Jause: Nudelsalat mit knackigem Gemüse Lammragout mit Frühlingsgemüse Teilsames mit exotischer Fruchtbeilage