Profiterol mit selbstgemachten Haselnuss-Eis

0 Sterne von 6 Bewertungen   
Profiterol mit selbstgemachten Haselnuss-Eis

Eine schokoladige Nachspeise aus Italien.

Die Zutaten für das Rezept: Profiterol mit selbstgemachten Haselnuss-Eis

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Profiterol mit selbstgemachten Haselnuss-Eis

Zuerst Honig und Milch aufkochen und vom Herd nehmen.

3 Eier in einer Schüssel verrühren und die mittlerweile lauwarme Honig-Milch dazugeben. Alles zurück in den Topf und unter stetigem rühren aufkochen lasen.

Dann die Haselnüsse, Schlagobers und den Zucker untermengen.

Die Haselnuss-Masse in die Eismaschine geben und ca. 40 Minuten gefrieren lassen. Wenn sie keine Eismaschine haben können sie die Masse über Nacht in den Tiefkühler geben.

Für die Profiterol Wasser aufkochen lassen und das Mehl mit einem Schneebesen gut verrühren.

So lange rühren bis sich der Teig vom Boden löst (es riecht auch etwas nach abgebranntem Mehl). Eine Prise Salz und Zucker unterrühren und anschließend abkühlen lassen.

3 ganze Eier und ein Esslöffel Butter unter den Teig rühren bis eine sämige Masse entsteht.

Mit 2 Löffeln Nockerl formen und auf ein mit Backpapier belegte Blech geben. Den Brandteig im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad backen bis sie schön aufgehen und eine goldgelbe Farbe annehmen.

Kurz bevor der Brandteig fertig ist die Kuvertüre in der Mikrowelle schmelzen.

Die Profiterol aus dem Ofen holen und für 15 Minuten in den Tiefkühler, damit das Eis beim Einfühlen nicht schmilzt.

Jeweils zwei Profiterol mit dem Haselnuss-Eis zusammenkleben und mit der flüssigen Schokolade besprenkeln und sofort genießen!

Rezept Tags: Profiterol mit selbstgemachten Haselnuss-Eis

Eier Schlagobers Haselnüsse gerieben Rum Milch Mehl Kuvertüre

Rezept Diskussion: Profiterol mit selbstgemachten Haselnuss-Eis

Weitere Rezepte

Gebackener Fisch mit belgischen Pommes (Fish'n'Chips) Frozen Yoghurt mit Eierlikör und frischen Beerenragout Brotsuppe mit Trüffeln Marillen mit Nougatfülle Salatgurken mit Räucherlachs Bucket Chicken mit Süsskartoffel-Wedges und Cole Slaw Spargel Cordon bleu Oliver's saftiger Burger aus Lungenbraten Tomatenschaumsuppe mit Rosmarin Pizzastangerl Sülzchen vom Paradeiser und Mozzarella