Saftiger Cheeseburger mit selbst gemachten Kartoffelchips

0 Sterne von 4 Bewertungen   
Saftiger Cheeseburger mit selbst gemachten Kartoffelchips

In nur kurzer Zeit können Sie einen deftigen Burger zaubern!

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten


Zutaten für 2 Personen:
 

  • 120g Faschiertes
  • Kartoffeln
  • 2 Stk. Hamburgerbrötchen
  • 1 Stk. Tomate
  • 4 Scheiben Speck
  • 2 Scheiben Schmelzkäse
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 4 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung:

Die Burgerbrötchen halbieren und in einer beschichteten Pfanne auf den Innenseiten anrösten und dann bei 100 Grad für rund 5 Minuten ins Rohr geben.
Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden.
Genügend Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffelscheiben darin frittieren.
In der Zwischenzeit das Faschierte mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Laibchen formen.
Die Fleischlaibchen in eine beschichtete Pfanne geben und falls nötig mit etwas Öl auf beiden Seiten gut anbraten.
Den Speck in der gleichen Pfanne sofort mitbraten, dann können sich die Geschmacksaromen noch besser entfalten.
Nun die Brötchen aus dem Ofen nehmen und auf der einen Seite mit Ketchup bestreichen, auf der anderen Seite mit Senf.
Beim Belegen zuerst Speck, dann das Fleischlaibchen, die Käsescheiben und zum Schluss die Tomate und den Burgerdeckel darauf legen.
Die mittlerweile fertigen Chips aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen. Mit Salz würzen und gemeinsam mit dem saftigen Burger anrichten und genießen.
 

Rezept Tags: Saftiger Cheeseburger mit selbst gemachten Kartoffelchips

Senf Kartoffeln Faschiertes Hamburgerbrötchen Scheiben Speck

Rezept Diskussion: Saftiger Cheeseburger mit selbst gemachten Kartoffelchips

Weitere Rezepte

Lasagne Hirschtartare mit Pilz Crostini und Rote Rüben-Pommes Frittes Tapas Äpfel in Ceylon-Orange-Pekoe pochiert mit Karamell Blätterteig und Zwergorangen Spareribs mit leichten Pommes Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser Bouillabaisse Albondigas Feine Schokoladencreme auf Zwetschkenragout mit Pekannüssen Italienische Gemüsesuppe mit Ravioli und Huhn