Gebratener Risottoreis mit Salat

0 Sterne von 22 Bewertungen   
Gebratener Risottoreis mit Salat
  • Gebratener Risottoreis mit Salat
  • Gebratener Risottoreis mit Salat

Mit dem übrig gebliebenen Risotto zaubern Sie in schnellster Zeit herrliche Laberln!

Zubereitungszeit:

ca. 15 min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 200g gekochtes Risotto vom Vortag
  • 1 Mozzarella
  • 3 Champignons
  • 1 gekochte rote Rübe
  • 1 Salatherz
  • 1 Ei

Zubereitung:

  1. Den Mozzarella und die rote Rübe klein schneiden, mit dem Ei unter den Reis mischen.
  2. Den Rosmarin hacken, untermischen, kleine Laibchen formen und in einer Pfanne beidseitig anbraten. 
  3. Die Champigons klein schneiden und anbraten. Mit Weißwein ablöschen und den Salat unterheben.
  4. Beides mit frischem Rosmarin anrichten.

Rezept Tags: Gebratener Risottoreis mit Salat

Salát Risotto Mozzarella Champignons Rote Rübe Ei

Rezept Diskussion: Gebratener Risottoreis mit Salat

Weitere Rezepte

Topfen-Biskottennockerl mit Beeren Gegrillter Halloumi auf roter Beete Carpaccio mit Pilzen und Gurkensalat Majoran-Geschnetzeltes mit Nudeln Süßkartoffelsuppe mit Kokos und Limetten-Curry Schweinsbraten mit Panettone-Knödel und Rotkraut Flammkuchen à la Jeannine Roastbeef mit Potato Wedges von Jeannine Krautfleckerl Linsencurry mit gebackenem Appenzeller Triple von Gemüseflan