Gegrillte Makrelen mit Tomaten-Salsa

0 Sterne von 5 Bewertungen   
Gegrillte Makrelen mit Tomaten-Salsa

Gegrillte Makrelen mit Tomaten-Salsa

Die Zutaten für das Rezept: Gegrillte Makrelen mit Tomaten-Salsa

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Gegrillte Makrelen mit Tomaten-Salsa

Eine Grillpfanne gut mit Olivenöl heiß werden lassen.

Die Makrelen salzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Den Schwanz abtrennen und in der Pfanne auf der Hautseite grillen.

Etwas Zitronenschale darüber reiben und schön brutzeln lassen.

Runter von der Pfanne und auf einem Backblech mit etwas Öl beträufeln und ab damit ins Rohr bei 190 Grad für etwa 10 Minuten garen lassen.

Für die Salsa die Tomaten klein schneiden und Petersilie klein hacken.

Mit etwas Paprikapulver, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Für die Grillpaprika: Grob geschnittenen Zwiebel in der Pfanne von vorher anrösten und den halbierten Spitzpaprika dazugeben.

Salzen und mit etwas Zitronensaft bespritzen.

Die Zwiebel und den Paprika mit etwas Zucker würzen.

Makrele mit den Grillpaprika und der Salsa servieren.

Rezept Tags: Gegrillte Makrelen mit Tomaten-Salsa

Makrelen Fisch Spitzpaprika Cocktailtomaten Paprikapulver Zitrone

Rezept Diskussion: Gegrillte Makrelen mit Tomaten-Salsa

Weitere Rezepte

Haselnussschnitten - Rote Rübentascherl mit Vanillerahm Maronenschaumsuppe mit Pilzpolenta Knusprige Artischocke auf frischem Laban Pljeskavica mit selbstgemachten Maisbrot und Ajvar Grillteller Last Minute Pastasalat á la Oliver Tiroler G’röstl Parmigiana mit Radicchio-Rucola Salat Fisch im Ganzen gefüllt mit Gemüse Steaktartar mit belgischen Pommes Frittes