Rinderbraten mit Pastinaken-Püree und scharfen Mango-Papaya-Salat

0 Sterne von 7 Bewertungen   
Rinderbraten mit Pastinaken-Püree und scharfen Mango-Papaya-Salat

Würziges Kalbsfleisch und saftigen Salat.

Zutaten für 2 Personen:
Rinderbraten:

  • 500g Kalbshüfte
  • 8 EL Oystersauce
  • 8 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 2/4 Rotwein
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 1 Chilischote

Pastinaken-Pürree:

  • 3 Pastinaken
  • 100ml Kokosmilch light
  • Salz
  • Pfeffer

Mango-Papaya-Salat:

  • 1 Mango
  • 1 Grüne Papaya
  • Sojasauce
  • Salz
  • Ingwer
  • Chili

Zubereitung:
Das Fett von der Kalbshüfte entfernen und salzen.Etwas Öl im Schnellkochtopf erhitzen und das Fleisch kurz auf allen Seiten anbraten.
Indes Chili, Zwiebel und Karotten grob hacken und zum Fleisch geben.Alles kurz anschwitzen und mit Rotwein, Soja- und Oystersauce aufgießen.
Etwas frischen Ingwer darüber raspeln und zusätzlich mit einem Schuss Wasser aufgießen. Den Schnellkochtopf verschließen und ca. 30-40 köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Pastinaken schälen und würfeln. Mit genügend Wasser weichkochen.Anschließend das überschüssige Wasser abgießen. Mit Kokosnussmilch aufgießen, würzen und pürieren.Für den Salat die Papaya und die Mango schälen und in kleine Stücke schneiden.
Etwas Ingwer und Chili fein hacken und unter den Salat mischen, der nur noch mit Salz und Sojasauce abgeschmeckt wird.
Die Spaghetti-Bohnen kurz in heißem Salzwasser blanchieren, für ca. 10 Minuten.
Sobald das Fleisch schön zart ist, kann es aus dem Topf und das Gemüse kann zu einem g’schmackigen Bratensaft gemixt werden.
Dann kann auch schon angerichtet werden. Das zarte Rindfleisch aufschneiden und mit dem cremigen Pastinaken-Püree und dem knackigen Salat und den Bohnen servieren!

Rezept Tags: Rinderbraten mit Pastinaken-Püree und scharfen Mango-Papaya-Salat

Mango Zwiebel Pastinaken Chilischote Rotwein Karotte Sojasauce Kalbshüfte Oystersauce Scheiben Ingwer Kokosmilch light Grüne Papaya Sojasauce.Chili

Rezept Diskussion: Rinderbraten mit Pastinaken-Püree und scharfen Mango-Papaya-Salat

Weitere Rezepte

Schweinsmedaillons mit gefüllten Porto Bello Pilzen und Kräutersaitling-Salat Schwammerl-Schaumsuppe Rindercarpaccio mit Parmesancreme Saftige Lammkronen mit süß-sauer Dirndelsauce und Selleriepürree Karotten - Kräuter Rostbraten mit Peccorino und Paradeiser Kabeljau im Prsut Mantel mit Tomaten-Minze-Salat Wiener Maki und Sushi Kirschen-Marzipan-Tartes Burritos mit Garnelen Süße Waldviertler Mohnnudeln aus selbstgerechten Kartoffelteig