Eier im Fegefeuer

1.16 Sterne von 25 Bewertungen   
Eier im Fegefeuer

Die teuflisch leckeren Eier werden in einer pikanten Tomatensoße.

 

Die Zutaten für das Rezept: Eier im Fegefeuer

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Eier im Fegefeuer

Die Tomaten, den Knoblauch und den Zwiebel in kleine Stücke schneiden.

Den Zwiebel un den Knoblauch in Olivenöl anrösten.

Die Tomatenstücke und die eingelegten Tomaten dazu geben und aufkochen lassen.

Ein daumengroßes Ingwerstück und die Chilischoten klein hacken.

Nach Belieben salzen und pfeffern.

In eine ofenfeste Form füllen und die Eier hinschlagen.

Den Schafskäse darüber brockeln.

Bei 230°C Umluft für etwa 15 Minuten ins Rohr geben.

Sobald das Ei gestockt ist, mit frischem Thymian bestreuen, servieren und genießen.

Rezept Tags: Eier im Fegefeuer

Tomaten Schafskäse Knoblauch Zwiebel Ingwer Bird Eye Chili Chilischoten Chilipaste Thymian Paprikapulver

Rezept Diskussion: Eier im Fegefeuer

Weitere Rezepte

Geräucherter Saibling auf mariniertem Kürbis Topfen-Biskottennockerl mit Beeren Albondigas Lauwarmer Obstsalat Triple von Gemüseflan Weiße Mandelcremesuppe mit Rauchforelle Ungarisches Langos Gebratene Ente mit Rotem Curry (Kaeng Phed Ped Yang) Risotto Variation mit Garnelen, Steinpilzen und Rinderfiletspitzen Moorochsen Carpaccio