Eier im Fegefeuer

1.1786 Sterne von 28 Bewertungen   
Eier im Fegefeuer

Die teuflisch leckeren Eier werden in einer pikanten Tomatensoße.

 

Die Zutaten für das Rezept: Eier im Fegefeuer

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Eier im Fegefeuer

Die Tomaten, den Knoblauch und den Zwiebel in kleine Stücke schneiden.

Den Zwiebel un den Knoblauch in Olivenöl anrösten.

Die Tomatenstücke und die eingelegten Tomaten dazu geben und aufkochen lassen.

Ein daumengroßes Ingwerstück und die Chilischoten klein hacken.

Nach Belieben salzen und pfeffern.

In eine ofenfeste Form füllen und die Eier hinschlagen.

Den Schafskäse darüber brockeln.

Bei 230°C Umluft für etwa 15 Minuten ins Rohr geben.

Sobald das Ei gestockt ist, mit frischem Thymian bestreuen, servieren und genießen.

Rezept Tags: Eier im Fegefeuer

Tomaten Schafskäse Knoblauch Zwiebel Ingwer Bird Eye Chili Chilischoten Chilipaste Thymian Paprikapulver

Rezept Diskussion: Eier im Fegefeuer

Weitere Rezepte

Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat Zweierlei Wraps Creme-Tarte aus Banane und Nuss Ägyptischer Rindfleisch-Okraschoten-Eintopf mit Safran-Rosinen-Reis Vanillekipferl-Schmarrn mit Zwergorangen Tapas Grilled Cheese Sandwich Gegrillte Hühnerfilets in Pfeffer-Honig-Marinade mit Spargelspitzen Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat Grillteller Last Minute