Überbackener Brokkoli mit Schafskäse und Bresaola Nusssalat

0.8462 Sterne von 13 Bewertungen   
Überbackener Brokkoli mit Schafskäse und Bresaola Nusssalat

Eine gesunde und leichte Mahlzeit mit Gemüse und Nüssen.

Die Zutaten für das Rezept: Überbackener Brokkoli mit Schafskäse und Bresaola Nusssalat

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Überbackener Brokkoli mit Schafskäse und Bresaola Nusssalat

Den Brokkoli in kochendem Salzwasser kochen.

Dann den Knollensellerie schälen und in feine Streifen schneiden.

Den Schafskäse mit einem Eidotter und der Kochcreme verrühren.

Die Brokkoliröschen mit dem Schafskäse-Gemisch in eine ofenfeste Form geben.

Bei 200° C Oberflächengrill und Heißluft gratinieren.

Den klein geschnittenen Knollensellerie mit Salz, Limettensaft, Pfeffer und dem griechischen Joghurt marinieren.

Den Stangensellerie klein schneiden und ebenfalls dazumischen.

Die Nüsse in etwas Kokosfett anrösten.

Auch den Bresaola in feine Stücke schneiden und mit den Nüssen anbraten

Selleriesalat mit Brokkoli und Bresaola-Nüssen servieren.

Rezept Tags: Überbackener Brokkoli mit Schafskäse und Bresaola Nusssalat

Brokkolikopf Schafskäse leicht Kochcreme Pekannüsse Stangensellerie Bresaola Griechisches Joghurt Limette

Rezept Diskussion: Überbackener Brokkoli mit Schafskäse und Bresaola Nusssalat

Weitere Rezepte

Jungschweinsbraten mit Grünkernknödeln und Weißkraut Eierpunsch Hirsotto mit Steinpilzen Brotsuppe mit Trüffeln Ostersalat mit knusprigem Schinkenbrot Bauchfleisch mit „Kohl“ und Kaviar Plunder mit Schokolade, Toffee und Macadamianüssen Beeren-Tartes Powidltascherl Zitronen-Huhn Marokko