Kalbssteak mit Garnelenrisotto

0 Sterne von 11 Bewertungen   
Kalbssteak mit Garnelenrisotto
  • Kalbssteak mit Garnelenrisotto
  • Kalbssteak mit Garnelenrisotto

Zart und saftig. Das Garnelenrisotto passt perfekt dazu. Ein unglaublich köstliches Essen. Wers nicht probiert verpasst was!

Zubereitungszeit:

ca. 20 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 Stück Kalbsrücken
  • 6 Garnelen
  • 4 Eingelegte Tomaten
  • 1 Weiße Zwiebel
  • 10 Paradeiser
  • 50f Risottoreis
  • 1/8 L Weißwein
  • 30g Erbsenschoten
  • 100g Parmesan
  • 2 EL Basilikum

Zubereitung:

  1. Die Paradeiser mit etwas Wasser aufmixen und dann durch ein feines Sieb pressen, somit entsteht ein weißer Tomatensaft. 
  2. Die Kalbssteaks mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, auf jeder Seite 2 min, dann an einem warmen Ort rasten lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Reis in einem Topf anbraten, das Öl der eingelegten Paradeiser dazu geben, geschnittener Zwiebel dazu und mit Weißwein ablöschen und mit dem weißen Tomatenfond aufgießen.
  4. Für 20 min kochen lassen, immer wieder umrühren und zum Schluss mit geriebenem Parmesan und etwas Basilikum abschmecken.
  5. Die Garnelen in der Steakpfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Erbsenschoten grob schneiden und mitschwenken.
  7. Die Steaks auf das Risotto legen und mit den Erbsenschoten und Basilikum dekorieren.

Rezept Tags: Kalbssteak mit Garnelenrisotto

Wein Parmesan Paradeiser Risotto Tomaten Reis Garnelen Weißwein Risottoreis Kalbsrücken Erbsenschoten

Rezept Diskussion: Kalbssteak mit Garnelenrisotto

Weitere Rezepte

Schweinsbraten mit Panettone-Knödel und Rotkraut Kaffee-Knusperteig Grilled Cheese Sandwich Churros mit Himbeermarmelade Kartoffelpuffer mit Lachs Melonen-Mango-Mousse mit gebratenen Honig-Bananen Paprikahendl mit Spätzle Mandel-Himbeermakronen Zweierlei Beeren- Crumble mit Strudeltulpe Sesam Rinder Wok