Huhn mit Garnele gefüllt, mit süßen Tomaten

0.6667 Sterne von 6 Bewertungen   
Huhn mit Garnele gefüllt, mit süßen Tomaten
  • Huhn mit Garnele gefüllt, mit süßen Tomaten
  • Huhn mit Garnele gefüllt, mit süßen Tomaten

Fisch trifft Fleisch. Klingt ungewöhnlich, schmeckt aber fantastisch. Vor allem mit den süßen Tomaten.

Zubereitungszeit:

ca. 35 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Hühnerbrüste
  • 4 Garnelen
  • 8 Scheiben Rohschinken
  • 200g Tomaten
  • 1 EL Geräuchertes Paprikapulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 Jungzwiebel
  • 1/2 Salatgurke

Zubereitung:

  1. Die Garnelen schälen und in das zugeschnittene Hühnerfilet legen.
  2. Mit dem Rohschinken umwickeln und in einer Pfanne anbraten, im Rohr bei 165°C für ca. 15 min im Rohr braten.
  3. In der Zwischenzeit die Paradeiser mit Zucker in einer Pfanne anbraten, das Paprikapulver dazu geben und mit Rotwein ablöschen.
  4. Den Jungzwiebel fein schneiden und mit der aufgeschnittenen Gurke vermischen, mit etwas Essig, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Hühnerbrüste aufschneiden und mit Salat und den süßen Tomaten servieren.

Rezept Tags: Huhn mit Garnele gefüllt, mit süßen Tomaten

Salatgurke Tomaten Hühnerbrüste Garnelen Rohschinken

Rezept Diskussion: Huhn mit Garnele gefüllt, mit süßen Tomaten

Weitere Rezepte

Hühnerpastete mit sardischen Zwiebeln Schokosoufflé mit flüssigem Schoko-Kern Blunzentascherln auf Rieslingkraut Beeren- Blätterteig mit Schokolade Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce Köstlicher Fisch mit Urkarotten und knackigem Salat Chicken Wings Paprikaschaumsuppe mit Ricotta-Basilikumstrudel Gesundes und leichtes Wienerschnitzel Ravioli mit 3erlei FÜllung