Apple-Lime-Beef mit Wildreis

0 Sterne von 7 Bewertungen   
Apple-Lime-Beef mit Wildreis

Eine deftige, aber gesunde Mahlzeit mit Beiried und Äpfeln.

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Beiried
  • 2 Granny Smith Äpfel
  • 1 Rote Zwiebel
  • 2 Frische Chilis
  • 1,5 Tassen Wildreis
  • 1 Zitrone
  • Je 5 EL Sojasauce, Oystersauce, Sesamöl
  • 1 TL Schwarzer Sesam
  • Frischer Koriander
  • Knoblauch

Zubereitung:
Den Reis mit der doppelten Menge an Wasser und einer Prise Salz aufkochen und dann langsam köcheln lassen.
Währenddessen das Beiried in Stücke schneiden.
Das Fleisch mit den 3 Saucen marinieren und eine gehackte Knoblauchzehe untermengen. Alles ziehen lassen.
Die Zwiebel und die Chilis fein würfelig schneiden und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anrösten.
Indes die Äpfel in Stücke schneiden und mitbraten.
Die Apfel-Zwiebel-Mischung kann aus der Pfanne geholt werden und das eingelegte Fleisch sollte nun darin braten.
Sobald das Fleisch angebraten ist, die Äpfel wieder untermischen und kurz köcheln lassen.
Koriander hacken und ebenso wie den frischen Zitronensaft und den schwarzem Sesam zum Beef geben.
Der mittlerweile weichgekochte Wildreis ist die perfekte Unterlage für das feurige Apfel-Zitronen-Beef das nur mehr mit frischem Koriander angerichtet wird.

Rezept Tags: Apple-Lime-Beef mit Wildreis

Knoblauch Zwiebel Koriander Beiried Sojasauce Sesamöl Chilis Oystersauce Granny Smith Äpfel Wildreis

Rezept Diskussion: Apple-Lime-Beef mit Wildreis

Weitere Rezepte

Garnelen mit Gemüse Couscous und Key-Lime Juice Rosmarin-Putenspieß mit 2erlei Nüssen und Kohl Maroni-Cremesuppe Eingelegte Mozzarellabällchen mit Grissini In Tee gedämpfte Lachsforelle mit Fenchel-Tomatengemüse Süßkartoffelsuppe mit Kokos und Limetten-Curry Dreierlei vom Käse - Überbackener Karfiol, Quiche und Käsefondue Rezept von Backprofi Christian Ofner Garnelen mit Chili, Kaffee, Kokos und Pfirsichen Blinis mit Himbeeren an Sauerrahm