Jambalaya

0.3846 Sterne von 13 Bewertungen   
Jambalaya
  • Jambalaya

Bunt, exotisch, scharf und unglaublich köstlich! Ein fanstastisches Gericht aus dem Süden der USA.

Zubereitungszeit: ca. 35 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 Geräucherte Wurst
  • 200g Flusskrebse
  • 2 Pkg Safran
  • 200g Stangenzeller
  • 100g Schwarze Bohnen
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Chili
  • 1 Tomate
  • 1 Limette
  • 1 Grüne Paprika
  • 1 EL Mehl

Zubereitung:

1. Die Hühnerbrüste von der Haut befreien und klein schneiden.
2. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, Mehl dazu und Safran dazu geben.
3. Mit Wasser ablöschen, Reis und Bohnen dazu geben und köcheln lassen.
4. Die Wurst klein schneiden und dazu geben und die Flusskrebse unter mischen.
5. Stangenzeller und Paprika klein schneiden und unter mischen.
6. Jungzwiebel, Chili und Tomate klein schneiden und unter mischen, Schale und Saft der Limette unter mengen, evtl. salzen.
7. Evtl etwas Wasser dazu geben, wenn der Reis gar, ist servieren.
 

Rezept Tags: Jambalaya

Chili Flusskrebse Stangenzeller Paprika Limette Hühnerbrüste Jungzwiebeln Safran

Rezept Diskussion: Jambalaya

Weitere Rezepte

Goldbrasse mit Zucchini und provenzalisches Gemüse Herzhaftes Lamm - Gordon Bleu und Schnitzel mit warmen Erdäpfel-Vogerlsalat Chickenwings mit Potatowedges Beeren-Tartes Enten-Confit mit Kraut Saftige Ananas-und Karfiol-Burger mit Zucchinichips Veganer Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln Lachsforellenfilet auf knackigem Blattsalat Gebratener Grießkuchen in Sirup mit Feigen und Granatapfel Schnitzel Burger mit Baconnaise