Jambalaya

0.4167 Sterne von 12 Bewertungen   
Jambalaya
  • Jambalaya

Bunt, exotisch, scharf und unglaublich köstlich! Ein fanstastisches Gericht aus dem Süden der USA.

Zubereitungszeit: ca. 35 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 Geräucherte Wurst
  • 200g Flusskrebse
  • 2 Pkg Safran
  • 200g Stangenzeller
  • 100g Schwarze Bohnen
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Chili
  • 1 Tomate
  • 1 Limette
  • 1 Grüne Paprika
  • 1 EL Mehl

Zubereitung:

1. Die Hühnerbrüste von der Haut befreien und klein schneiden.
2. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, Mehl dazu und Safran dazu geben.
3. Mit Wasser ablöschen, Reis und Bohnen dazu geben und köcheln lassen.
4. Die Wurst klein schneiden und dazu geben und die Flusskrebse unter mischen.
5. Stangenzeller und Paprika klein schneiden und unter mischen.
6. Jungzwiebel, Chili und Tomate klein schneiden und unter mischen, Schale und Saft der Limette unter mengen, evtl. salzen.
7. Evtl etwas Wasser dazu geben, wenn der Reis gar, ist servieren.
 

Rezept Tags: Jambalaya

Chili Flusskrebse Stangenzeller Paprika Limette Hühnerbrüste Jungzwiebeln Safran

Rezept Diskussion: Jambalaya

Weitere Rezepte

Marzipan-Weihnachtsbaum Knusprige Entenbrust in Rotwein-Pflaumen-Zwiebelsauce Schweinsfilet im Strudel mit Melanzani-Zucchinigemüse Geschnetzeltes mit vier verschiedenen Pilzen und Schupfnudeln Portobello-Burger Lasagne Strudel von der Rauchforelle und Schwarzwurzel Tom-Yam Suppe Deftige Kaspressknödel in feiner Gemüsebouillon Vanillekipferl-Schmarrn mit Zwergorangen