Wildschweinbraten

0 Sterne von 8 Bewertungen   
Wildschweinbraten

Wildschweinbraten mit Moosbeeren, Spargel und geschmorten Schalotten

Die Zutaten für das Rezept: Wildschweinbraten

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Wildschweinbraten

Die kleinen Zwiebel nur schälen und im Ganzen lassen.

Den Spargel schälen, wenn nötig (kleinen grünen Spargel muss man nicht schälen).

Im Dampfgarer wird der Spargel für etwa 15 Minuten gegart.

Die Filets salzen, pfeffern und mit Kümmel bestreuen und in Olivenöl anbraten.

Dann bei 160 Grad 3D Garen für 15 Minuten garen.

In einem kleinen Topf den Honig ankaramelisieren mit etwas Thymian und dann die Schalotten dazu geben.

Mit Rotwein und Balsamico ablöschen und Deckel drauf.

Ein paar Minuten einköcheln lassen.

In einer Pfanne etwas Honig ankaramelisieren lassen und fein gehackte Chili dazu geben.

Jetzt die Moosbeeren und nach und nach auch Rotwein und Balasamico dazu geben.

Gut einkochen lassen bis die Moorbeeren durch sind.

Alles zusammen anrichten und genießen.

Rezept Tags: Wildschweinbraten

Wildschweinfilets Spargel Moosbeeren Rotwein Chilischote Schalotten Balsamico Honig

Rezept Diskussion: Wildschweinbraten

Weitere Rezepte

Entenbrust in Zartbitter-Schokoladensauce Kalte Gurken- Avocado Suppe mit mariniertem Mangold- Salat Risotto Variation mit Garnelen, Steinpilzen und Rinderfiletspitzen Wildschweinripperl Faschierte Laibchen mit cremigen Kartoffelpüree Cracker-Variation Mozartkugel-Kaiserschmarr’n Faschierter Braten mit knackigem Tomatensalat und knusprigen Kartoffel-Talern Steaktartar mit belgischen Pommes Frittes Mandel-Himbeermakronen