Linsen-Speck-Suppe

2.1429 Sterne von 7 Bewertungen   
Linsen-Speck-Suppe

Linsen-Speck-Suppe

Die Zutaten für das Rezept: Linsen-Speck-Suppe

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Linsen-Speck-Suppe

Zuerst den Speck würfelig schneiden und in einer Pfanne anrösten. Zusätzliches Öl ist dafür nicht notwendig, denn der Speck lässt gut Fett heraus. Jetzt die Zwiebeln dazu geben und mitrösten lassen. Ganz kurz auch die nicht vorgekochten Linsen mit rösten und dann mit Weißwein ablöschen. Mit dem Fond aufgießen und einköcheln lassen. Mit Liebstöckl und Thymian würzen. Nach Belieben salzen und pfeffern und mit Minze dekorieren. Servieren und genießen.

Rezept Tags: Linsen-Speck-Suppe

Zwiebel Linsen Speck Fond Weißwein Liebstöckl Thymian Minze Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Linsen-Speck-Suppe

Weitere Rezepte

Feuriges Lammragout mit Tomaten-Kräuterreis und krossem Naan-Brot Chicken Wings Carpaccio mit asiatischer Marinade und Schnello-Kimchi Gebratener spargel Enten-Confit mit Kraut Schweinsfilet im Strudel mit Melanzani-Zucchinigemüse Exotischer Obstsalat mit gerösteten Haselnüssen Pochierte Hühnerbrust auf Karotten-Apfel-Gemüse Salami Risotto mit würziger Hühnerbrust Marinierter Huchen mit roten Rüben und Fenchel