Bulgogi mit gebratenem Reis

0 Sterne von 6 Bewertungen   
Bulgogi mit gebratenem Reis

Saftiges Beiried mit Gemüse und Gewürzen.

Die Zutaten für das Rezept: Bulgogi mit gebratenem Reis

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Bulgogi mit gebratenem Reis

Beiried in Streifen schneiden und mit Sesamöl, Zitronenabrieb und Sojasauce marinieren.

In der Pfanne mit gehacktem Inger und Chili anbraten.

Gekochten Reis in der Pfanne mit einem Ei vermischen

Paprika, Pak Choi und Jungzwiebel klein schneiden und mit dem Reis vermischen.

Reis mit etwas Sojasauce würzen.

Melanzani aushöhlen und mit dem gebratenen Reis füllen.

Geriebenen Käse darüber streuen und für etwa 5 Minuten ins Rohr geben.

Rezept Tags: Bulgogi mit gebratenem Reis

Paprika Jungzwiebel Ingwer Reis Gruyère Käse Sojasauce Melanzani Beiried Chili Zitrone Sesamöl Koriander

Rezept Diskussion: Bulgogi mit gebratenem Reis

Weitere Rezepte

Saftige Böreks mit herrlicher Fleisch- oder Gemüsefülle Monsieur Croque à l'Erich Saftige Lammkronen mit süß-sauer Dirndelsauce und Selleriepürree Exotischer Obstsalat mit gerösteten Haselnüssen Pochierte und gebratene Hühnerbrust mit Kürbiskernen, Süßkartoffelpüree und Spargel Kohlsuppe Bouillabaisse Süßes Omelette mit Apfel-Topinambur Kompott Bauchfleisch mit „Kohl“ und Kaviar Tom-Yam Suppe