Linsen-Speck-Suppe

1.875 Sterne von 8 Bewertungen   
Linsen-Speck-Suppe

Linsen-Speck-Suppe

Die Zutaten für das Rezept: Linsen-Speck-Suppe

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Linsen-Speck-Suppe

Zuerst den Speck würfelig schneiden und in einer Pfanne anrösten. Zusätzliches Öl ist dafür nicht notwendig, denn der Speck lässt gut Fett heraus. Jetzt die Zwiebeln dazu geben und mitrösten lassen. Ganz kurz auch die nicht vorgekochten Linsen mit rösten und dann mit Weißwein ablöschen. Mit dem Fond aufgießen und einköcheln lassen. Mit Liebstöckl und Thymian würzen. Nach Belieben salzen und pfeffern und mit Minze dekorieren. Servieren und genießen.

Rezept Tags: Linsen-Speck-Suppe

Zwiebel Linsen Speck Fond Weißwein Liebstöckl Thymian Minze Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Linsen-Speck-Suppe

Weitere Rezepte

Spareribs, Wings und Surstelze mit Speck-Karotten Steakhüfte mit Antipastigemüse, Polenta und Haloumi vom Tepanyakigrill Chickenwings mit Potatowedges Weihnachtlicher Schweinsbraten mit fluffigen Knödeln und Kraut Italienischer Brotsalat Italienische Gemüsesuppe mit Ravioli und Huhn Gefüllte Fleischlaberl in Tomatensauce Pho mit Rindfleisch, Garnelen und Buchweizennudeln Gebackene Feta-Vollkorndalken mit Spinat und Tomaten Süßkartoffelsuppe mit Kokos und Limetten-Curry