Süße Galette mit feinen Kräutern und Maroni

0 Sterne von 10 Bewertungen   
Süße Galette mit feinen Kräutern und Maroni

Ein leckeres Maroni-Gericht, verfeinert mit Dirndlmarmelade!

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 EL Weiße Melisse getrocknet
  • 6-8 Scheiben Toastbrot
  • 1 Tasse Mascarpone
  • 1 Apfel
  • 1 EL Dirndlmarmelade
  • 1 Pkg. Geschälte Maroni
  • 2 EL Staubzucker
  • 3 EL Butter
  • Prise Zimt


Zubereitung:

Zuerst 300 ml Wasser und Staubzucker erhitzen. Sobald das Wasser kocht die Melisse dazugeben und für 10 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Rinde des Toastbrots entfernen und klein würfelig schneiden.
Maroni und Apfel ebenfalls in kleine Würfel schneiden und mit dem Toastbroat vermengen.
Mascarpone und Ei gut verquirlen und zum Toastbrotgemisch geben. Mit Zimt verfeinern.
Das Ganze ähnlich wie Semmelknödel gut verkneten und kleine Kugeln formen, die in heißer Butter angebraten werden.
Anschließend die Knödel für 15 Minuten bei 100 Grad in den Dampfgarer schieben.
Nun die Melisse absieben und mit der Dirndelmarmelade verrühren, sodass eine sämige Fruchtsauce entsteht.
Und dann kann auch schon angerichtet werden. Die saftigen Knödeln auf dem Fruchtspiegel aus weißer Melisse und Dirndln servieren und mit Staubzucker bestreuen!
 

Rezept Tags: Süße Galette mit feinen Kräutern und Maroni

Apfel Toastbrot Mascarpone Dirndlmarmelade Melisse

Rezept Diskussion: Süße Galette mit feinen Kräutern und Maroni

Weitere Rezepte

Limettentarte Gegrillte Obstspießchen auf Schoko-Nuss- Blätterteig Marillen mit Nougatfülle Jeannines schneller Schokokuchen mit Chili-Honig und Mango Flank-Steak mit asiatischem Gemüse Dreierlei vom Käse - Überbackener Karfiol, Quiche und Käsefondue Flusskrebse mit Rotkrautsalat Gebrannter Maiskoch auf Schokospiegel an Pistazien mit exotischen Früchten Rostbraten mit Schoko-Kirschsauce und Tortillas Topfenknödel mit Zwetschkenröster