Zweierlei vom Zeller mit Kirschen-Nusspesto

0 Sterne von 8 Bewertungen   
Zweierlei vom Zeller mit Kirschen-Nusspesto
  • Zweierlei vom Zeller mit Kirschen-Nusspesto
  • Zweierlei vom Zeller mit Kirschen-Nusspesto

Ein toller Hingucker und eine perfekte Sommer-Speise für Zwischendurch.

Zubereitungszeit:

ca. 20 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Knollenzeller
  • 2 Stangenzeller
  • 4 Scheiben Rauchspeck
  • 100g Kirschen
  • 3 EL Nüsse
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Chilifäden

Zubereitung:

  1. Den Knollenzeller schälen und klein schneiden und in Salzwasser weich kochen.
  2. Mit dem Stabmixer aufmixen.
  3. Den Stangenzeller klein schneiden und in etwas Butter anschwitzen.
  4. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett braten, die Kirschen entsteinen und mit den Nüssen und Olivenöl zu einem Pesto mixen.
  5. Die Rauchspeckscheiben auf ein Backblech mit Backpapier legen und im Rohr bei 160°c knusprig braten.
  6. Das Püree mit dem Stangenzeller, Pesto, Speck und den Chilifäden servieren.

Rezept Tags: Zweierlei vom Zeller mit Kirschen-Nusspesto

Nüsse Stangenzeller Butter Kirschen Knollenzeller Rauchspeck Chilifäden

Rezept Diskussion: Zweierlei vom Zeller mit Kirschen-Nusspesto

Weitere Rezepte

Schweinefleisch auf Bauernart Gebratener spargel Arme Ritter mit fruchtig-süßer Schokoladensoße Salatgurken mit Räucherlachs Walter Lutz’ Spätzlehauf’n Weißwürste aus Fisch mit Laugenbrezen und Senf Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant Topinambur - Cremesuppe mit Erdnuss- Pesto Fischplatte mit Topinambur-Chips Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat