Black Bean Buger

0 Sterne von 4 Bewertungen   
Black Bean Buger

Veganer Burger mit Bohnen und kräftigen Gewürzen.

Die Zutaten für das Rezept: Black Bean Buger

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Black Bean Buger

Bohnen, Tomatenmark, Zwiebel, etwas Kümmel und Jalapenos mixen

Bohnenmasse mit den Vollkornbrösel vermischen.

Gehackten Knoblauch und Petersilie untermischen.

Aus der Bohnenmasse kleine Patties formen und auf beiden Seiten anbraten.

Kurz vor dem Herausnehmen jeweils eine Scheibe Käse auf das Patty legen und leicht schmelzen lassen.

Für das selbstgemachte Ketchup eine Tomate klein schneiden und mit etwas Tomatenmark vermischen.

Ketchup salzen und pfeffern und etwas Agavendicksaft dazu mischen.

Zum Belegen des Burgers etwas Zwiebel schneiden, Tomaten in Scheiben schneiden, Gurkerl etwas zerkleinern.

Jetzt wird der Burger zusammen gebaut: Rundsemmelhälfte mit Ketchup betreichen, Patty darauf legen, Zwiebel, Tomate, Gurkerl und mit zweiter Semmelhälfte zudecken.

Servieren und genießen.

Rezept Tags: Black Bean Buger

Bohnen Käferbohnen Knoblauch Chilischoten Petersilie Rundsemmeln Tomatenmark Essiggurkerl Paradeiser Kümmel Jalapeños Vollkornbrösel Vegane Käsescheiben

Rezept Diskussion: Black Bean Buger

Weitere Rezepte

Hüftsteak an Tomatennudeln, Spargel und Rotweinsauce Couscous-Paprika mit Rucola Paprikahendl mit Spätzle Gebackene Apfelringe Weiße Mandelcremesuppe mit Rauchforelle Schweinsgulasch mit Böhmischen Serviettenknödeln Vegane Burritos Saftiges Lachsfilet in Honig-Senfkruste mit Chili-Aroma Hirsotto mit Steinpilzen Vanillekipferl-Schmarrn mit Zwergorangen