Cheesecake

0 Sterne von 8 Bewertungen   
Cheesecake

Traumhafter Cheescake mit frischen, heißen Beeren und Balsamico-Vanilleeis.

Zubereitungszeit: 7 Minuten


Zutaten für 2 Personen:
 

  • ½ Pkg. Butterkekse
  • 1 Pkg. Frischkäse
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Pkg. Erdbeeren
  • 1Pkg. Heidelbeeren
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanilleeis
  • 3 EL Balsamico
  • 80g Butter
  • Salz

Zubereitung:

Eidotter vom Eiklar trennen.
Nun Kristallzucker mit Eidottern und Frischkäse verquirlen, bis alles schön miteinander vermengt ist.
Jetzt die Butterkekse, aber auch gerne andere Kekse wie z.B. Cookies hacken.
Damit der Butterkeksboden die richtige Konsistenz bekommt, die Butter für 2 Minuten in der Mikrowelle schmelzen und über die Kekse gießen.
Das Butterkeks-Gemisch etwas Salzen und nun in ein Teller oder in eine kleine Auflaufform drücken.
Die gewaschenen Heidelbeeren und grob geschnittenen süßen Erdbeeren darüber verteilen und mit der Frischkäse-Creme bedecken.
Danach für 3 Minuten bei 280°C Oberhitze auf oberster Schiene backen.
In der Zwischenzeit Vanilleeis mit dem Balsamico - Essig vermengen – frei nach Belieben die Menge des Balsamico’s festlegen.
Das mittlerweile fertige Cheesecake-Beerengartin aus dem Backofen nehmen. VORSICHT, der Teller ist sehr heiß!
Zum Schluss mit zwei Löffeln Nockerln aus dem Eis formen und über dem goldbraunen, herrlich duftenden Cheesecake anrichten und am besten sofort essen!

Rezept Tags: Cheesecake

Erdbeeren Vanilleeis Balsamico Heidelbeeren Frischkäse Butterkekse

Rezept Diskussion: Cheesecake

Weitere Rezepte

Roastbeef mit Speckbohnen und Yorkshire Pudding Lammlachs mit Kartoffelkruste und Speckfisolen in Rotweinsauce Entenbrust mit Preiselbeer-Lauch-Roulade Parmigiana mit Radicchio-Rucola Salat Garnelen mit roten Rüben und weißem Schokoschaum Frühlings-Tarte mit Rhabarber Geschmorte Keule und Brust vom Gansl mit schmackigen Rotkraut Mozartkugel-Kaiserschmarr’n Bulgogi mit gebratenem Reis Brokkolischaumsuppe mit Paradeiser-Paprika Tatar