Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce

0.7143 Sterne von 7 Bewertungen   
Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce
  • Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce
  • Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce

Unglablich gut und besonders schnell zubereitet! Ein muss für alle Pilzliebhaber und die, die es noch werden wollen. Am besten mit einem Stück Brot servieren.

Zubereitungszeit:

15 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 400g Gemischte Pilze
  • 2 EL Butter
  • 3 Jungzwiebel
  • 80g Pecorino
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1/4l Rotwein

Zubereitung:

  1. Die Pilze klein schneiden.
  2. Die Jungzwiebeln klein schneiden.
  3. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
  4. Das Tomatenmark dazu geben und mit Rotwein ablöschen.
  5. Kurz einkochen lassen, mit Buttern verfeinern.
  6. Den Rucola unterheben und mit Pecorino servieren.

Rezept Tags: Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce

Pilze Wein Rucola Butter Tomatenmark Jungzwiebel Pecorino

Rezept Diskussion: Pilzpfanne in Tomaten-Rotweinsauce

Weitere Rezepte

Vanille-Birnen im Schwarzbiersaballion Geräucherter Saibling auf mariniertem Kürbis Canneloni mit Paprikahendl gefüllt Moderne Schoko-Nusspalatschinke Hochrippe mit Folienkartoffeln Weiße Mandelcremesuppe mit Rauchforelle Lammrücken mit Dattelsauce, Melanzani, Tomaten und knusprigen Safranreis Farsu Magru Zweierlei vom Zeller mit Kirschen-Nusspesto Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat