Saftiges Lachsfilet in Honig-Senfkruste mit Chili-Aroma

0 Sterne von 24 Bewertungen   
Saftiges Lachsfilet in Honig-Senfkruste mit Chili-Aroma
  • Saftiges Lachsfilet in Honig-Senfkruste mit Chili-Aroma
  • Saftiges Lachsfilet in Honig-Senfkruste mit Chili-Aroma

Fischliebhaber aufgepasst! Die Honig-Senfkruste mit Chili sorgt für die nötige Würze bei diesem Gericht. Exotisches Aroma und saftiges Lachsfilet treffen so aufeinander.

Zubereitungszeit:

ca. 20 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Lachs
  • 1 EL Honig
  • 1 Handvoll Erbsen
  • 3 Chilischoten
  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

  1. Den Lachs auf der Hautseite mit etwas Olivenöl erhitzen und anschließend im Rohr bei 85°C für 5-6 min. weitergaren.
  2. Die Erbsen aus dem Gehäuse schälen und im Salzwasser kochen. Nach 1-2 min abseien und die Erbsen sind fertig.
  3. Die Radieschen zerkleinern, anrösten und würzen.
  4. Für die Marinade: Honig mit der Chilischote und Dijon- Senf vermischen.
  5. Den Lachs mit der Marinade bestreichen und im Rohr weitergaren lassen.
  6. Zu den Radieschen die Erbsen geben. Mit Weißwein ablöschen, würzen und ein Stück Butter hinzufügen.
  7. Den Lachs auf dem fertigen Gemüse anrichten und mit frischenKräutern garnieren.

Rezept Tags: Saftiges Lachsfilet in Honig-Senfkruste mit Chili-Aroma

Chili Lachs Radieschen Honig Erbsen Dijonsenf

Rezept Diskussion: Saftiges Lachsfilet in Honig-Senfkruste mit Chili-Aroma

Weitere Rezepte

Leichte Himbeer-Schoko-Muffins Gesundes und leichtes Wienerschnitzel Pikante Brokkoli-Käse-Muffins Beef Tatar Saftige Lammkronen mit gegrilltem Feta, selbstgemachten Pitabrot und Tzatziki Rosmarin-Putenspieß mit 2erlei Nüssen und Kohl Mandel-Himbeermakronen Garnelen mit Chili, Kaffee, Kokos und Pfirsichen Powidltascherl Carpaccio mit asiatischer Marinade und Schnello-Kimchi