Silvester Curry

0 Sterne von 9 Bewertungen   
Silvester Curry
  • Silvester Curry

Ein unglaublich herrliches Curry mit Süßkartoffel! Pikante Chili-Schärfe und angenehme Kokosmilch-Süße harmonieren perfekt.

Zubereitungszeit:

ca. 35 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Hühnerfilet
  • 2 Paprika
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Passionsfrucht
  • 2 Chilis
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 4 Minigurken
  • 1 EL Rote Currypaste
  • 2 EL Koriander
  • 6 Stk Fladenbrot
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Zitrone

Zubereitung:

  1. Die Hühnerbrust in grobe Stücke schneiden.
  2. In einem Wok in Öl anbraten.
  3. Die Paprika und die geschälte Kohlrabi und die Süßkartoffel in grobe Stücke schneiden und dazu geben.
  4. Die Chilis klein schneiden und dazu geben.
  5. Die Paste bei geben und mit Kokosmilch und Wasser ablöschen.
  6. Die Passionsfrucht halbieren und die Kerne und den Saft dazu geben.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Für 10 min köcheln lassen. Mit frischem Zitronensaft abschmecken.
  9. Die Gurken grob schneiden und den Koriander dazu geben.
  10. Das Brot grillen und dazu servieren.

Rezept Tags: Silvester Curry

Chili Paprika Zitrone Kohlrabi Süßkartoffel Kokosmilch Curry Hühnerfilet Passionsfrucht Minigurken Koriander Fladenbrot

Rezept Diskussion: Silvester Curry

Weitere Rezepte

Dreierlei von der Frühlingsrolle Rindsrouladen mit Bresaola und Spargel auf Erbsenpüree Gesunde Jause: Nudelsalat mit knackigem Gemüse Curry-Avocadosalat mit Hüttenkäse Plunder mit Schokolade, Toffee und Macadamianüssen Flank-Steak mit asiatischem Gemüse Double Cheese Pizza Geschnetzeltes mit vier verschiedenen Pilzen und Schupfnudeln Gebratene Ente mit Rotem Curry (Kaeng Phed Ped Yang) Churros mit Himbeermarmelade