Schinkenfleckerl

0.75 Sterne von 12 Bewertungen   
Schinkenfleckerl

Schinkenfleckerl

Die Zutaten für das Rezept: Schinkenfleckerl

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Schinkenfleckerl

Zuerst den Schinken und den Speck in Würfel schneiden – nicht zu klein, denn der Schinken soll schön saftig bleiben und nicht nur knusprig. Währenddessen können schon die Nudeln in heißem Salzwasser kochen. Die Zwiebel würfeln und in die Pfanne dazu geben, genauso wie klein gehackten Petersil. Mit etwas Weißwein ablöschen und dann die fertigen Fleckerl noch etwas mitrösten lassen. Alles gut würzen, die Butter einrühren und genießen.

Rezept Tags: Schinkenfleckerl

Kochschinken Wurzelspeck Zwiebel Fleckerl Weißwein Butter Majoran Petersilie Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Schinkenfleckerl

Weitere Rezepte

Lachs-Rucola-Brot Salat mit Erdäpfelmarinade Supergau Chili-Mango-Schokoschnitte Zartes Schweinefilet auf herrlicher Zwiebel-Speck Soße mit feinen Nockerln Szegediner Strudel Süßes Omelette mit Apfel-Topinambur Kompott Mandel-Himbeermakronen Ganzer Saibling mit Gnocci alla Romana Knaffe mit Pistazien und Walnüssen Speckerlfisch