Selchfleischknödel mit Speckkraut

0.6667 Sterne von 9 Bewertungen   
Selchfleischknödel mit Speckkraut

Selchfleischknödel mit Speckkraut

Die Zutaten für das Rezept: Selchfleischknödel mit Speckkraut

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Selchfleischknödel mit Speckkraut

Das Selchfleisch in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit Zwiebel, Knoblauch und Petersilie klein mixen. Ein Eiklar dazu mischen für die Bindung. Salzen und pfeffern.

Jetzt den Kartoffelteig ausrollen und mit der Selchfleischfülle füllen. Die fertigen Knödel im Dampfgarer für etwa 20 Minuten durchgaren lassen.

Den Wurzelspeck und einen Zwiebel in der Pfanne anrösten. Klein geschnittenes Sauerkraut dazu mischen, gut würzen und gemeinsam mit dem Knödel servieren.

Rezept Tags: Selchfleischknödel mit Speckkraut

Wurzelspeck Selchfleisch Kartoffelteig Ei Sauerkraut Zwiebel Knoblauch Petersilie Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Selchfleischknödel mit Speckkraut

Weitere Rezepte

Marillen reis mit schneehaube Köstlicher Fisch mit Urkarotten und knackigem Salat Burritos mit Garnelen Hirschtartare mit Pilz Crostini und Rote Rüben-Pommes Frittes Griechisches Lamm mit Schafskäsefüllung und Kartoffeln Asiatische Chicken- Wings mit Chili Reis Weinchâteau mit Passionsfrucht und scharfen Kokos-Frucht-Mix Lamm Kebab auf Ofengemüse und Tahina Wiener Maki und Sushi Gesundes und leichtes Wienerschnitzel