Tomatensuppe

0.6 Sterne von 5 Bewertungen   
Tomatensuppe

Ofen-Tomatensuppe mit Crostini

Die Zutaten für das Rezept: Tomatensuppe

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Tomatensuppe

Die frischen Tomaten auf ein Backblech legen und mit etwas Olivenöl, einen Schuss Balsamico, Salz und Pfeffer betreufeln.

Im Ofen für eine dreiviertel Stunde bei Heißluft 175 Grad schmoren lassen.

Die getrockneten Tomaten und die eingelegten Oliven klein hacken.

Die Zwiebel in Streifen schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.

Mit etwas Fenchel würzen.

In einer separeten Pfanne die getrockneten Tomaten und Oliven in Olivenöl anrösten.

Das Weißbrot in Scheiben schneiden und ebenfalls bei Heißluft für etwa 6 Minuten kross werden lassen.

Die geschmorten Tomaten mitsamt ihrem Saft zu den Zwiebel geben.

Die Sojacreme, gehackten Basilikum und Balsamico dazugeben und aufmixen.

Nach Belieben noch salzen und pfeffern.

Die knusprigen Brote mit dem Oliven-Tomaten-Gemisch belegen und zur Suppe servieren.

Rezept Tags: Tomatensuppe

Tomaten Basilikum Zwiebel Oliven Soja-Kochcreme Fenchel Balsamico Weißbrot

Rezept Diskussion: Tomatensuppe

Weitere Rezepte

Geschmorte Keule und Brust vom Gansl mit schmackigen Rotkraut Süße Waldviertler Mohnnudeln aus selbstgerechten Kartoffelteig Paprikaschaumsuppe mit Ricotta-Basilikumstrudel Zweierlei vom Zeller mit Kirschen-Nusspesto Minz-Pfirsich-Kompott mit Schoko-Plunder Gyoza Tajine vom Lammschlögel mit Gewürz- Cous Cous Albondigas Frühlingsrolle vom Matjes Hirsch-Burger mit Semmelknödel und Kürbis-Wedges