Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat

0.3333 Sterne von 15 Bewertungen   
Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat
  • Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat
  • Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat

Nudelsalat durchmengt mit feinem Mozzarella und würzigem Parmesan. Mundgerecht serviert in knackig frischen Paprika.

Zubereitungszeit:

ca. 20 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 6 Mini Paprika
  • 1 Stück Mozzarella
  • 50g Pasta
  • 50g Parmesan
  • 20 Cocktailparadeiser
  • 1 EL Oregano

Zubereitung:

  1. Die Paprika kappen und entkernen.
  2. Die Pasta kochen.
  3. Den Parmesan reiben und den Mozzarella klein schneiden, Oregano hacken.
  4. Die Paradeiser klein schneiden.
  5. Alles vermischen und in die Paprika füllen.
  6. Mit Etwas geriebenen Parmesan bestreuen und im Rohr bei 190°c gratinieren.
  7. Servieren.

Rezept Tags: Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat

Pasta Parmesan Paradeiser Paprika Cocktailparadeiser Mozzaarella Oregano

Rezept Diskussion: Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat

Weitere Rezepte

Hüftsteak mit Pommes, Spinat und Rotweinsauce Veggieburger Cannelloni mit Feigen Strauß mit knusprigen Speck, pochiertem Ei und Käsepolenta Karotten-Ingwerschaumsuppe mit Orangenöl Burritos mit Garnelen Garnelen mit roten Rüben und weißem Schokoschaum Thunfisch-Tatar Polenta Bruscetta mit Tomaten Pasta mit Trüffelbutter