Burritos mit Garnelen

0 Sterne von 10 Bewertungen   
Burritos mit Garnelen
  • Burritos mit Garnelen
  • Burritos mit Garnelen

Köstliche Burritos mit knackigen Garnelen und herrlicher Guacamole.

Zubereitungszeit:

ca. 20 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Garnelen
  • 4 Maisfladen
  • 1 Tasse Reis
  • 100g Räucherkäse
  • 1 Rote Paprika
  • 2 Tomaten
  • 3 EL Bohnen
  • 3 EL Mais
  • 2 Avocados
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • ½ Zitrone
  • 2 EL Creme fraiche


Zubereitung:

1. Den Reis wie Pasta in Salzwasser weich kochen.
2. Die Garnelen schälen und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und die Paprika und die klein geschnittenen Tomaten dazu geben.
3. In der Zwischenzeit die Avocados schälen und mit 2 EL Creme fraiche, Knoblauch und Zitronensaft aufmixen, evtl. etwas Chili dazu hacken.
4. Die Maisfladen auflegen, mit Mais, Guacamole, Bohnen, Garnelenragout und Reis füllen.
5. Den Käse dazu reiben und evtl etwas Rucola dazu geben.
6. Einrollen und in einer Grillpfanne anbraten.
7. Mit Guacamole servieren.

Guten Appetit!

Rezept Tags: Burritos mit Garnelen

Tomaten Garnelen Maisfladen Tasse Reis Räucherkäse Rote Paprika

Rezept Diskussion: Burritos mit Garnelen

Weitere Rezepte

Feine Schokoladencreme auf Zwetschkenragout mit Pekannüssen Salat und Suppe vom Sellerie Zwiebelsuppe mit Lachs aus der Folie Bouillabaisse Bonitofilet an saftiger Blutwurst Tajine mit 2 ganzen Fischen Saiblingsrollen an Granatapfel-Chilireis Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN Street Food: Pad Thai Frühlings-Tarte mit Rhabarber