Bärlauch - Hühnerspießchen mit Erdnuss Sauce

0 Sterne von 30 Bewertungen   
Bärlauch - Hühnerspießchen mit Erdnuss Sauce
  • Bärlauch - Hühnerspießchen mit Erdnuss Sauce
  • Bärlauch - Hühnerspießchen mit Erdnuss Sauce

Vietnam trifft auf Österreich. Bärlauch Aroma und der asiatische Geschmack der Erdnusssauce verbinden sich mit den saftigen Hühnerspießchen zu einem aufregenden Geschmackserlebnis.

Zubereitungszeit:

ca. 30 min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 400g Hühnerfleisch
  • 1 Handvoll Bärlauch
  • 2 EL Soja- Sauce
  • 2 EL Chili- Pulver
  • 50g Erdnüsse
  • 1/8L Kokosmilch
  • 1 Limette
  • Holzspießchen


SUMME: unter 3,00 €

Zubereitung:

1. Den Bärlauch mit etwas Salz kurz überkochen. In kaltem Wasser abschrecken und auf einem Küchenkrepp trocknen lassen.
2. Das Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden, mit der Soja-Sauce und dem Limettensaft marinieren und mit schwarzem Pfeffer würzen.
3. Das Fleisch mit dem Bärlauch umwickeln und aufspießen.
4. In einer Pfanne mit Olivenöl unter mehrmaligem Wenden anbraten.
5. Die Erdnüsse schälen und in einem mit Olivenöl Topf anrösten.
6. Die Spieße mit Weißwein ablöschen, die Pfanne vom Herd nehmen und etwas ziehen lassen.
7. Die Erdnüsse mit Kokosmilch ablöschen und mit Chilipulver, Limettensaft und Salz würzen.
8. Alles vermixen und es kann angerichtet werden.
9. Bärlauchblätter auf einem Teller verteilen, Spieße darauflegen und mit der Erdnusssauce verfeinern.


GUTEN APPETIT!

Rezept Tags: Bärlauch - Hühnerspießchen mit Erdnuss Sauce

Kokosmilch Erdnüsse Hühnerfleisch

Rezept Diskussion: Bärlauch - Hühnerspießchen mit Erdnuss Sauce

Weitere Rezepte

Herzhaftes Lamm - Gordon Bleu und Schnitzel mit warmen Erdäpfel-Vogerlsalat Sülzchen vom Paradeiser und Mozzarella Iskender Kebab mit Fladenbrot Entenbrust in Zartbitter-Schokoladensauce Gumbo Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat Moorochsen Carpaccio Rehfilet mit Kürbis-Ingwerpüree, Kardamom und Spinat Hauptspeise: Lachs Calimoch Huhn