Gebackene Apfelringe

0.7 Sterne von 10 Bewertungen   
Gebackene Apfelringe

Eine traditionelle Nachspeise zur Gaumenfreude!

Die Zutaten für das Rezept: Gebackene Apfelringe

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Gebackene Apfelringe

Die Äpfel schälen und in Streifen schneiden.

Mehl, Milch, Staubzucker und Eier zu einem cremigen Teig vermischen.

Reichlich Öl in einer Pfanne heiß werden lassen.

Apfelspalten im Teig wenden und in der Pfanne herausbacken.

Olivers Tipp: Backpulver in den Teig geben und herrlichen Tempurateig genießen.

Rezept Tags: Gebackene Apfelringe

Apfel Mehl Milch Staubzucker

Rezept Diskussion: Gebackene Apfelringe

Weitere Rezepte

Eier im Fegefeuer Pute gefüllt mit Zwetschken auf Kürbisgemüse Riesen Cordon Bleu Bandnudeln mit 2erlei vom Lachs und Paradeiser Haselnussschnitten - Rote Rübentascherl mit Vanillerahm Flammkuchen à la Jeannine Erdäpfel-Speck-Suppe Garnelen in Tempura- Bierteig und Schinkenkäsetascherl im Bierteig Käsknöpfle mit Röstzwiebel Rindschnitzel- Röllchen gefüllt mit lila Spargel und Karotten-Lauch Gemüse