Gebackene Apfelringe

0.5833 Sterne von 12 Bewertungen   
Gebackene Apfelringe

Eine traditionelle Nachspeise zur Gaumenfreude!

Die Zutaten für das Rezept: Gebackene Apfelringe

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Gebackene Apfelringe

Die Äpfel schälen und in Streifen schneiden.

Mehl, Milch, Staubzucker und Eier zu einem cremigen Teig vermischen.

Reichlich Öl in einer Pfanne heiß werden lassen.

Apfelspalten im Teig wenden und in der Pfanne herausbacken.

Olivers Tipp: Backpulver in den Teig geben und herrlichen Tempurateig genießen.

Rezept Tags: Gebackene Apfelringe

Apfel Mehl Milch Staubzucker

Rezept Diskussion: Gebackene Apfelringe

Weitere Rezepte

Pasta mit Eierschwammerl und Salbei Grilled Cheese Sandwich Weinchâteau mit Passionsfrucht und scharfen Kokos-Frucht-Mix Flammkuchen mit leichtem Schinken und Zwiebel Babypaprika gefüllt mit lauwarmen Pastasalat Topfenknödel mit Mandarinen, Granatapfel und Schoko Kräftige Misosuppe Double Cheese Pizza Street Food: Pad Thai Vanillekugeln