Calimoch Huhn

2.1316 Sterne von 38 Bewertungen   
Calimoch Huhn

Hähnchen in Cola, Rotwein und Marmelade! Doch das Ergebnis sieht nicht nur gut aus, es schmeckt sogar.

Die Zutaten für das Rezept: Calimoch Huhn

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Calimoch Huhn

Zwiebel und Knoblauch in grobe Würfel hacken und mit den Hühnerkeulen anbraten. Kräftig salzen und pfeffern.

Ingwer nicht schälen, klein hacken und unterrühren.

Mit einem guten Schuss Sojasauce, Rotwein und Cola aufgießen.

Jetzt kommen Orangenmarmelade und Ketchup in die Pfanne.

Alles einmal aufkochen lassen und dann ab ins Rohr bei 250°C Heißluft bis das Hühnchen durch ist.

Für den Reis: Olivenöl heiß machen, gemeinsam mit einer geschnittenen Zwiebel anrösten.

Safran zum Reis geben und mit Wasser ablöschen. Leicht köcheln lassen bis der Reis fertig ist.

Rezept Tags: Calimoch Huhn

Hühnerkeule Zwiebel Ingwer Knoblauchzehen Reis Safran Orangenmarmelade Ketchup Cola

Rezept Diskussion: Calimoch Huhn

Weitere Rezepte

In Orangen Pochierter Spargel mit Avocado-Spinat Salat Leichtes Topfendessert auf frischen Früchten und Schokokeksen Vegetarischer Zwiebelrostbraten Hirsch-Burger mit Semmelknödel und Kürbis-Wedges Geschmorte indische Rinderbackerl mit traditionellen Beilagen Schweinsbraten mit Panettone-Knödel und Rotkraut Schwammerlpasta Schtschi, eine Weißkraut- und Rote Rüben Suppe Lamm in Joghurtmarinade Paprikaschaumsuppe mit Paradeiser- Mayonnaise und gratinierten Brötchen.