Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser

0 Sterne von 8 Bewertungen   
Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser
  • Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser
  • Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser

Vegetarisches zum Schlemmen! Wenig Kalorien trotz vollem Geschmack!

Zubereitungszeit:

ca. 30 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Glas Couscous
  • 1 Glas Gemüsefond
  • 300G Romanesco
  • 15St Rispenparadeiser
  • 1St Rote Zwiebel
  • 2El Thymian
  • 1 Handvoll Rucola

Zubereitung:

  • Den Romanesco klein teilen und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Paradeiser in einer Pfanne mit Olivenöl, Thymian und dem klein geschnittenen roten Zwiebel im vorgeheizten Rohr bei 200°C braten. (ca. 10 min)
  • Den Gemüsefond aufkochen und den Couscous dazu geben, verrühren.
  • Zugedeckt für 5 min ziehen lassen.
  • Den Romanesco mit dem Couscous vermischen und mit den Paradeisern und etwas Rucola servieren.

Rezept Tags: Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser

Thymian Rucola Couscous Romanesco Rispenparadeiser

Rezept Diskussion: Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser

Weitere Rezepte

Herbstpalatschinken Smoky Garnelen mit Orangen Pikante Brokkoli-Käse-Muffins Faschierter Braten mit knackigem Tomatensalat und knusprigen Kartoffel-Talern Marillen mit Nougatfülle Erdbeer-Schoko-Spießchen Flambierte Crepes mit frischen Früchten Spaghetti Arrabiata Schweinsfilet mit Proscuitto Tomaten Carpaccio