Flambierte Crepes mit frischen Früchten

0 Sterne von 5 Bewertungen   
Flambierte Crepes mit frischen Früchten

Ein feuriges Dessert!

Die Zutaten für das Rezept: Flambierte Crepes mit frischen Früchten

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Flambierte Crepes mit frischen Früchten

Für die Crepes Mehl, Eier, Milch, etwas Salz und Zucker zu einem Teig vermischen.

In der Pfanne mit etwas Butter wie Palatschinken herausbacken.

Staubzucker in einer Pfanne caramelisieren lassen.

Einen Spritzer Zitronensaft hineinpressen.

Nektarinen klein schneiden und mit dem Zucker in der Pfanne vermischen.

Einen Schuss 80ig prozentigen Rum darüber gießen und auch einen Schuss Wasser.

Fertige Crepes falten und zu den Nektarinen in die Pfanne legen.

Kurz in der Pfanne köcheln lassen

Flambieren und servieren.

Rezept Tags: Flambierte Crepes mit frischen Früchten

Mehl Milch Nektarinen Rum Staubzucker

Rezept Diskussion: Flambierte Crepes mit frischen Früchten

Weitere Rezepte

Teilsames mit exotischer Fruchtbeilage Schwammerlpasta Selbstgemachte Pasta mit Steinpilzen und Gorgonzola Süße Waldviertler Mohnnudeln aus selbstgerechten Kartoffelteig Rindsrouladen mit Bresaola und Spargel auf Erbsenpüree Asiatische Ramen-Suppe Orangen Jello Shot - Alkohol zum Essen Gratinierte Erdbeeren mit Vanilleeis Tafelspitz mit Kartoffelschmarr’n & Frittatensuppe Faschierte Laibchen mit cremigen Kartoffelpüree